Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
16

Mit dem INNSIDE Düsseldorf Hafen eröffnet stylisches Design-Hotel im Medienhafen

Edles Lifestyle-Design, spektakuläre Location, einzigartiger Blick – „Innside Düsseldorf Hafen“ setzt neue Trends

Mit dem INNSIDE Düsseldorf Hafen eröffnet stylisches Design-Hotel im Medienhafen

INNSIDE Düsseldorf Hafen im Colorium

Düsseldorf. – Das Szeneviertel Düsseldorfer Medienhafen hat viele architektonische Glanzpunkte. Eine der spektakulärsten Landmarken ist das bunte Colorium. Dem 2001 vom britischen Stararchitekten William Allen Alsop entworfenen, 17-geschossigen und 62 Meter hohen Haus wurde eine aufmerksamkeitsstarke, aus über 2.000 farbig bedruckten Glaspaneelen bestehende Fassade vorgehängt.

Hinter dieser farbenfrohen eröffnete am 16. September ein Vier-Sterne-Superior-Hotel unter der Designmarke Innside by Meliá. Das stylische Innside Düsseldorf Hafen setzt auf ruhige, zurückhaltende Farben, edle Materialien und ein puristisches Ambiente. Über eine ansteigende Plattform, die durch Lichtschienen ähnlich einer Landebahn inszeniert wird, gelangt der Besucher in den schwarz-weißen Empfangsbereich mit seinen zwei inselartigen Rezeptionen, die die Verbindung zum Wasser suggerieren.

Die Stockwerke fünf bis 14 beherbergen 134 exquisite, individuell klimatisier- und durch Außenjalousien beschattbare Standard- und Premium-Zimmer inklusive neun Lifestyle Suiten mit getrenntem Wohn- und Schlafzimmer. Bei der Inneneinrichtung dominieren hochglänzendes Schwarz, neutrales Weiß und Silber sowie glänzender Edelstahl. Den Gast erwartet eine State-of-the-art-Ausstattung im Hinblick auf Komfort und Technik: Jedes Zimmer – auch die Einzelzimmer – sind mit DreaMax-Matratzen im bequemen Queen- oder Kingsize-Format ausgestattet. Fernseher mit bis zu 42-Zoll-Smart-LED-Flachbildschirmen erlauben nicht nur den Gratisempfang von Sky Sport, sondern sind auch internetfähig und lassen so das im gesamten Haus freie WLAN nutzen. Freie Softgetränke in der Minibar, Nespresso-Maschine oder gläserne Wohnbäder mit Rainshower-Duschen sind nur einige weitere Extras, mit denen das neue Medienhafenhotel seine Gästeklientel, die zu über 80 Prozent aus Geschäftsreisenden besteht, verwöhnen und ihr ein zweites Zuhause bieten möchte. Eröffnungspreise: ab 99,80 im Einzelzimmer inkl. Frühstück, WLAN und Softdrinks aus der Minibar.

Neuer Hotspot für Düsseldorf: „The VIEW Skylounge und Bar“

Schmuckstück des neuen Innside Düsseldorf Hafen mit Hotspot-Potenzial ist The VIEW Skylounge und Bar im 16. Stock mit einem atemberaubenden 360-Grad-Blick auf den Hafen und die nur wenige Gehminuten entfernte Innenstadt mit ihrer Sky-line. The VIEW bietet auf über 300 Quadratmetern Lounge, Bar sowie Frühstücks- und À-la-carte-Restaurant in einem – spektakulär „bedacht“ durch das signalrote, in das Hafenbecken hineinragende, nachts beleuchtete Technikgeschoss. Das in Schwarz sowie Silber-, Gold- und Bronzetönen gehaltene Interieur und der schwarzglänzende Marmortresen werden durch variable LED-Lichtsysteme immer wieder anders in Szene gesetzt. In dieser schicken Location sollen neue Maßstäbe in Design, Küche und Barkultur etabliert werden – mit wechselnden DJ-Events, Live-Cooking-Aktionen, international inspirierten Bar- und Lounge-Nights, einer spannenden Crossover-Küche, innovativen Barfood-Konzepten sowie einer klassischen Barkultur im modernen Ambiente. Als Ort für außergewöhnliche Veranstaltungen, Mode- und Beauty-Präsentationen oder Incentives steht The VIEW schon jetzt bei Eventplanern hoch im Kurs.

Für Veranstaltungen stehen darüber hinaus zwei mit aktuellster Technik und mobilen 80-Zoll-Flatscreens ausgestattete Tageslicht-Konferenzräume mit insgesamt 133 qm Fläche und einer Kapazität von 100 Personen zur Verfügung. Außerdem bieten sich zwei Suiten für kleinere Meetings mit maximal sechs Teilnehmern an.

Ein kleiner, feiner Wellfit-Bereich mit finnischer Sauna und Ruhebereich sowie einem nach neuesten Standards eingerichteten Fitnessraum bietet Entspannung pur und rundet das Angebot des stylischen Designhotels für seine Gäste ab.

Hoteldirektor Markus Vergin (52) bringt 20 Jahre Innside Markenerfahrung ein und war zuletzt als Marketing- und Sales-Manager für die bis dato 22 deutschen Häuser der Meliá-Gruppe verantwortlich. Der gebürtige Düsseldorfer erfüllt sich mit der Leitung des neuen Hauses einen lang gehegten Traum. Er strebt mit diesem Schmuckstück an einem kaum zu toppenden Standort im trendigen Medienhafen einen Treff-punkt für anspruchsvolle Individualisten und Kosmopoliten aus aller Welt an, „in dem cooles Ambiente und schickes Design auf ein leidenschaftliches, gastorientiertes Engagement treffen, das für einen entspannten Aufenthalt sorgt – gepaart mit einem unschlagbaren Ausblick auf die Silhouette der Rhein-Metropole.“

Mit dem Innside Düsseldorf Hafen unterstreicht die mallorquinische Meliá-Hotelkette, die weltweit über 350 Häuser betreibt, einmal mehr ihr Engagement in Deutschland, wo sie mit derzeit 23 Hotels der Marken Meliá, Innside by Meliá und Tryp vertreten ist. Allein vier Hotels stehen im Düsseldorfer Raum. Bis 2015 gehen noch sechs weitere Häuser der modern-urbanen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside, die 1993 in Deutschland entwickelt und 2007 von Meliá Hotels übernommen wurde, in Hamburg, Frankfurt, Wolfsburg, Essen, Aachen und Leipzig an den Start. Weitere zehn weltweite Eröffnungen stehen in der Pipeline für Brasilien, Chile (5), Kopenhagen, Madrid, Manchester und Yogyakarta.

Über die Marke INNSIDE by Meliá
Die in Deutschland 1993 entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen. Puristische Eleganz und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im 4- bis 5-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Avantgardistisches Flair prägt die Außen- und Innenarchitektur. Dominante Materialien sind Edelstahl und Glas, die durch gekonnt gesetzte Farb- und Lichtakzente warm und behaglich wirken. Stilvolles Ambiente, ein spannendes Interieur und nicht zuletzt ein einzigartiges Zimmerkonzept mit zum Raum hin offen gestaltetem Wohnbad setzen Maßstäbe in Sachen Wohlfühlfaktor. Modernste Kommunikationstechnologie, ein professioneller Business-Service, lichtdurchflutete Konferenzräume, Wellfit-Center und eine exzellente Gastronomie runden das Angebot dieser designorientierten Marke ab. MHI verfolgt mit INNSIDE by Meliá (12 bestehende Hotels) sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. In Deutschland werden bis 2015 sechs neue Hotels dieser Marke an den Start gehen, die mit zwei im Januar 2013 in Madrid eröffneten Hotels erstmals Einzug in einen Markt außerhalb Deutschlands hielt. Weitere zehn weltweite Eröffnungen stehen in der Pipeline für Brasilien, Chile (5), Kopenhagen, Madrid, Manchester und Yogyakarta.
www.innside.com

Bildrechte: INNSIDE Düsseldorf Hafen

Über Meliá Hotels International S.A.:
Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Sie betreibt und distribuiert heute weltweit über 350 Hotels mit 90.000 Zimmern in 39 Ländern auf vier Kontinenten. Das bör¬sennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, ME, Innside, Tryp by Wyndham, Paradisus, Sol sowie die Timesharing-Marke Club Meliá.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 22 Häuser: zwei Meliá, neun Inn¬side und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Rund 20 neue Objekte werden derzeit geprüft. Verträge wurden bereits für sieben Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedel¬ten Marke Innside unterzeichnet: Düsseldorf-Medienhafen (Eröffnung: 16. September 2013), Wolfsburg (2014), Frankfurt (2014), Hamburg (2015), Essen (2015), Aachen (2015) und Leipzig (2015).
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Kontakt
Meliá Hotels International S.A.
Sylvia König
Alte Landstr. 12-14/C
85521 Ottobrunn
089660396-6
melia@wp-publipress.de
http://www.melia.com

Pressekontakt:
WP PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089660396-6
sk@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen