Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mrz
26

Meeresrauschen inklusive: Formentera, das letzte Paradies im Mittelmeer

Frisch renoviert, traumhaft gelegen und Tipp des Monats der Agentur
Meeresrauschen inklusive: Formentera, das letzte Paradies im Mittelmeer
Apartments_Mitjorn_Formentera

Besonders schön, frisch renoviert, traumhaft gelegen und Tipp des Monats der Agentur “Meerblick Reisen” sind die “Apartments Mitjorn” auf Formentera:

Diese hübsche und gepflegte Apartmentanlage besteht aus drei Wohneinheiten zu jeweils 5 Apartments, also insgesamt 15 Apartments. Je nach Lage sind sie ca. 50-120 m vom wunderschönen Naturstrand “Playa Mitjorn” entfernt. Ab 85,00 Euro pro Nacht.

Zur Anlage gehört ein Restaurant mit Meerblick, das sehr schön in den Dünen liegt und auf der Terrasse zum Verweilen einlädt, Frühstück, einheimische Gerichte und frischen Fisch serviert oder ein idealer Platz ist, um beim Sonnenuntergang ein kühlen Drink zu nehmen.

Die 15 Apartments (manche sind ebenerdig und manche im 1. Stock), bieten Platz für maximal 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und zwei Kinder (2-11 Jahre) und sind hell, freundlich und komfortabel eingerichtet. Separates Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch für die 3. und 4. Person, Kochnische, Duschbad. Klimaanlage in allen Schlafzimmern. Möblierte Terrasse. Die Anlage ist gut für Familien mit Kindern, aber auch für Paare geeignet.

Der Strand “Playa Mitjorn” ist der längste Strandabschnitt Formenteras. Der kilometerlange Naturstrand ist an den meisten Stellen feinsandig und flach abfallend. An einigen Stellen ist der Strand durch Felsen unterbrochen, das Wasser ist kristallklar. Hier und da gibt es sehr geschützte Ecken, die besonders bei FKK-Anhängern beliebt sind. Im Hinterland ist die Playa Mitjorn durch Pinienwälder geschützt. Hotels und Restaurants gibt es hier wenige, dafür umso mehr Ruhe, um einen erholsamen Urlaub zu genießen.

Formentera: Dieses Fleckchen Erde im Mittelmeer ist ein Reiseziel für Individualisten, die Urlaub ohne Stress, Stadt und Stau suchen. Hier lässt es sich gut Radfahren, Wandern oder einfach nur faulenzen und die vielen Traumstrände genießen – und hier kann man froh sein, keine Kirchen und Klöster besichtigen zu müssen. Formentera, die viertgrößte Insel der Balearen, südlich von Ibiza gelegen, ist die beschaulichste der Baleareninseln. Hektik und überfüllte Strände sind in der Nebensaison kaum zu finden.

Obwohl Formentera die Insel der Entspannung, Ruhe und Gelassenheit ist, gibt es doch auch zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten – hauptsächlich im touristischen Örtchen Es Pujols. Im Juli und August feiern die italienischen Touristen hier und in den Strandbars ausgelassen.
Die Agentur “Meerblick Reisen” mit Sitz in Köln vermittelt ausgewählte Häuser, Ferienwohnungen und kleine Hotels am Meer und ist mit dieser Idee ganz allein im Reiseveranstalter-Bereich. Rund 200 meist persönlich besuchte und ausgewählte Domizile auf Formentera, Mallorca, Ibiza, Sardinien, Lanzarote, in Portugal, Griechenland, im Cilento, an der Costa Brava, in Nordspanien, Kroatien oder in Andalusien hat “Meerblick Reisen” derzeit im Angebot. Das Angebot reicht von der einfachen Ferienwohnung ab 60,00 Euro am Tag bis hin zum Traumhaus für 600,00 Euro pro Nacht. Eines haben alle Domizile gemein: Jedes ist auf seine Art besonders und liegt nah am Meer. Der Nischenanbieter setzt außerdem auf Sicherheit: Bei jeder Buchung wird ein Sicherungsschein ausgestellt, der die Reise absichert.

Meerblick Reisen
Frauke Kronemeyer
Blankenheimer Str. 54
50937 Köln
info@meerblick-reisen.de
02214758010
http://www.meerblick-reisen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»