Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mrz
13

LAAX: Ein Saisonfinale voller Highlights

Hochkarätige Konzerte, legendäre Partys, einzigartige Events und top präparierte Pisten erwarten Ski- und Snowboardfans in LAAX

LAAX: Ein Saisonfinale voller Highlights

Freestyler in LAAX

Laax, 13. März 2013 – LAAX, Europas führendes Freestyle-Resort und Mekka für alle Skifahrer, Snowboarder und Freestyler, begeistert seine Besucher zum Saisonfinale mit etlichen Highlights. So steht ein Konzert des angesagten Singer-Songwriters Max Herre ebenso auf dem Programm wie die legendäre „Pleasure Spring Session“. Bei strahlendem Sonnenschein die top präparierten Pisten genießen und bei den zahlreichen Events den Alltag hinter sich lassen – das alles bietet LAAX.

Partyspaß der Extraklasse: Max Herre in LAAX
Die Ski- und Snowboard-Destination LAAX bestätigt einmal mehr den Ruf, der ihr als erstklassige Event-Location vorauseilt: Zum Saisonfinale mischt die Rapper- und Singer-Songwriter-Legende Max Herre alle Fans deutschsprachiger Musik gehörig auf. Am 17. März steht der Stuttgarter Künstler auf der Bühne im Riders Palace Club. Herre betritt mit seinem dritten Soloalbum, das er im Rahmen seiner „Hallo Welt“-Tournee in LAAX live vorstellt, Neuland. Er besinnt sich auf alte Stärken und schließt den Kreis von seiner musikalischen Vergangenheit ins Hier und Jetzt. Wie er einst Rap als Weltsprache und universelle Kunstform definiert hat, so lebt auch sein neuestes Werk von eben dieser Aufbruchstimmung, dem Wunsch nach Vernetzung und kreativer Freiheit. Wo findet man dieses Lebensgefühl eher als in LAAX? Ebenfalls live on stage: Rapper Megaloh, DJ Reedo und DJ Stimpee Kutz. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Tickets gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Wer von der Party direkt ins Bett fallen will, um am nächsten Tag zeitig auf den schneereichen Pisten zu fahren, der findet im stylischen Design-Hotel Riders Palace genau das richtige Angebot: „Max Herre goes Riders“ heißt das All-Inclusive-Paket, das vier Übernachtungen mit Frühstück, vier Tageslifttickets sowie den Konzerteintritt beinhaltet und für 285 CHF (ca. 230 Euro) buchbar ist.

Längst kult: „Pleasure Spring Session“ 2013
Wie schon in den Vorjahren wird das Saisonfinale in LAAX mit der bereits zur Tradition gewordenen „Pleasure Spring Session“ gefeiert. Vom 10. bis 14. April lädt LAAX in Kooperation mit dem Pleasure Magazin zur großen Fotosession am Crap Sogn Gion ein. Neben den Fotoshootings treffen sich die Freestyler – vom Anfänger bis zum Profi – nochmals in den perfekt präparierten Snowparks. Dazu gibt es zu coolen Sounds ausgezeichnete Kaffeespezialitäten und herzhafte Snacks im Café NoName. Abends stehen für alle Partybegeisterten noch die kultigen Pleasure Partys auf dem Programm.

„Schlaf Dich 1.000 Meter hoch“
Für Kurzentschlossene, die bei bestem Wetter die top präparierten Pisten von LAAX hinuntergleiten und gleichzeitig ihren Geldbeutel schonen wollen, gibt es ein besonderes Angebot: Das Special „Schlaf Dich 1.000 Meter hoch“ beinhaltet vier Übernachtungen in unterschiedlichen Höhenlagen – von 1.100 auf 2.228 Höhenmeter, vom Riders Palace auf das Mountain Hostel am Crap Sogn Gion. Das Angebot umfasst zwei Nächte im 180-Grad-Zimmer im Riders Palace inklusive Frühstück sowie zwei Nächte im Vier-Bett-Zimmer im Mountain Hostel samt Halbpension. Fünf Lifttickets sind im Preis ab 369 CHF (ca. 299 Euro) inbegriffen.

Ski- und Snowboardspaß bei strahlender Frühjahrssonne
Zum Saisonende zeigt sich der Winter in LAAX noch einmal von seiner besten Seite. Ob das angesagte Hip-Hop-Konzert mit Max Herre, das kultige Schlagerfestival „Schnulz im Sulz“ mit Jürgen Drews, erstklassige Events wie die „Pleasure Spring Session“ oder sportliche Höhenflüge: LAAX hat für alle Wintersportler etwas zu bieten. Beste Schneeverhältnisse auf den Pisten, strahlender Sonnenschein, 235 Pistenkilometer, vier Snowparks, Europas größte Halfpipe und erste Freestyle-Indoor-Halle, eine gastronomische Vielfalt am Berg und im Tal, die keine Wünsche offen lässt, und jede Menge Events und Konzerte – LAAX begeistert mit Vielseitigkeit und steht für ein junges, dynamisches Lebensgefühl.

Weitere Informationen zu Events, Übernachtungsangeboten und LAAX finden Sie unter:
www.riderspalace.ch
www.laax.com

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.weissearena.ch/de/medien/downloads

Die Weisse Arena Gruppe betreibt und vermarktet mit fünf 100-prozentigen Tochtergesellschaften in den Bereichen Bergbahnen, Hotellerie und Restauration, Ski/Snowboard-Vermietung und -Unterricht das Winterresort LAAX in Graubünden. In LAAX erhalten die Gäste alle Services und Leistungen für ihr Wintersporterlebnis aus einer Hand, denn Einfachheit und höchste Service-Qualität stehen bei der Weissen Arena Gruppe im Mittelpunkt.
www.weissearena.ch, www.laax.com, www.rocksresort.com

Kontakt
LAAX – Weisse Arena Gruppe
Katja Kamps
Casa Prima
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 26
medien@laax.com
http://www.laax.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Matthias Mezele
Büschstraße 12
20354 Hamburg
+49 (40) 317 66 326
matthias.mezele@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»