Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
15

Kurzurlaub mit dem Hausboot – ganz in der Nähe

Der Frühling ist ideal, um einen Kurztrip zu planen: Wer ein besonderes Erlebnis mit der Familie, mit Freunden oder für sich und seinen Partner sucht, sollte für ein paar Tage mit einem Hausboot aufbrechen und frühlingshafte Landschaften vom Wasser aus entdecken – und das führerscheinfrei.

Kurzurlaub mit dem Hausboot - ganz in der Nähe

Entspannter Kurzurlaub auf dem Hausboot

Um Freizeitkapitän zu sein, muss man nicht weit fahren: Die TUI Tochter Le Boat betreibt unter anderem in Frankreich, Deutschland, Holland, Belgien und Norditalien zahlreiche Abfahrtsbasen, die je nach Wohnort in kurzer Zeit mit dem Auto erreicht werden können. Ob Elsass, Mecklenburgische Seenplatte, Friesland oder Flandern – Europas größter Anbieter für führerscheinfreie Hausbootferien vermietet in den Regionen zahlreiche Hausboote unterschiedlicher Größe und Ausstattung. In Holland kann man bis nach Amsterdam schippern und die lebhafte Hauptstadt besichtigen. Weiter nördlich locken zahlreiche Seen und wunderschöne friesische Städte. In Belgien warten Gent, Brügge und die belgische Küste darauf, mit dem Hausboot entdeckt zu werden. Ein Bootsurlaub im Elsass führt nach Saverne mit seinen Rosengärten und dem Renaissance Palast sowie nach Straßburg, UNESCO Weltkulturerbe, oder nach Saarbrücken. Besonderes Highlight der Elsässer Wasserwege ist das Schiffshebewerk in Arzviller. Wer lieber im Norden Deutschlands fahren möchte, kann über die Müritz und die glasklaren Gewässer Mecklenburgs fahren oder die Wasserwege in Brandenburg erkunden.

Alle Le Boat Hausboote sind leicht und ohne Vorkenntnisse zu steuern. Neu in der Le Boat Flotte ist das Luxus-Hausboot „Vision“ mit drei oder vier Kabinen. Es ist das größte und komfortabelste Hausboot von Le Boat. Das Besondere ist die Joystick-Steuerung, die das Manövrieren des Bootes beim Anlegen oder in engen Passagen besonders einfach macht.

Hausbooturlaub ist eine Kombination aus Freizeitspaß und Erholung für alle Altersgruppen. Jeder bestimmt ganz individuell den Rhythmus seines Tagesablaufs. Die Suche nach einem Hotel entfällt, denn übernachtet wird auf den komfortablen Booten, die wie eine Ferienwohnung ausgestattet sind. Hausbootferien lassen sich ideal mit Sport-, Kultur- und anderen Freizeitaktivitäten kombinieren, da man überall seine Fahrt unterbrechen und Landausflüge unternehmen kann.

Preisbeispiele pro Woche und Person (bei Maximalbelegung):
Holland: Typ „Vision3“ (6+4 Personen), ab 251 Euro
Deutschland: Typ „Caprice“ (4+2 Personen), ab 255 Euro
Frankreich: Typ „Cirrus“ (2+2 Personen), ab 256 Euro
Wer kurzentschlossen bis zum 31. Mai 2013 einen Kurztrip auf einem Le Boat Hausboot mit Abfahrt im Juni 2013 bucht, erhält 10 Prozent Rabatt auf alle Kurzmieten.

Le Boat verfügt über die größte Auswahl an Bootsferien auf den schönsten Wasserwegen Europas ab 43 Abfahrtsbasen in acht europäischen Ländern (Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Irland, England und Schottland). Dies ergibt mehr als 200 Tourenvorschläge für führerscheinfreien Hausbooturlaub. Ob für eine Familie, Freundesgruppen oder einzelne Paare, alle Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen sind einfach und ohne Führerschein zu steuern. www.leboat.de

Die TUI Unternehmensgruppe ist eines der weltweit führenden Touristikunternehmen, das in rund 180 Ländern tätig ist mit mehr als 30 Millionen Kunden in über 25 Kernmärkten. Die Sparte Marine umfasst einige der weltweit führenden Wasserurlaubs- und Yachtmarken wie Moorings, Sunsail und Le Boat. www.tuitravelplc.com

Kontakt
Crown Blue Line GmbH
Katja Meinken-Wiedemann
Theodor-Heuss-Straße 53-63
61118 Bad Vilbel
06101/5579112
info@leboat.de
http://www.leboat.de

Pressekontakt:
Le Boat | Crown Blue Line
Katja Meinken-Wiedemann
Theodor-Heuss-Straße 53-63
61118 Bad Vilbel
06101/55791-12
meinken-wiedemann@leboat.de
http://www.leboat.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»