Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
24

Kreatives Tagungsambiente im Altmühltal

Vier Sterne Hotel Die Gams eröffnet sein neues Seminarhaus – Umfangreiches Incentiveangebot Tür an Tür mit dem Naturpark Altmühltal

Kreatives Tagungsambiente im Altmühltal

Raum „Biberach“ (Bildquelle: (c)Ringhotel Die Gams)

Nur einen Steinwurf von ihrem Lieblingshotel entfernt finden Unternehmen und Geschäftsreisende ab sofort das hochmoderne, neue Tagungshaus der Gams mit 14 flexibel kombinierbaren und klimatisierten Räumen für bis zu 120 Personen. Elegantes Design, modernste technische Ausstattung, köstliches Catering und persönlicher Service zeichnen den neuen Veranstaltungsbereich im Herzen der Altstadt von Beilngries aus. Seine exklusive Lage in der „grünen Mitte“ Bayerns mit ausgezeichneter Anbindung an die Großstädte München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Ingolstadt macht das Hotel seit vielen Jahren für Firmen und Tagungsveranstalter zu einer interessanten Adresse. Mit dem neuen Seminarhaus baut das Traditionshotel auch seine Kompetenz im Incentivebereich aus und bietet seinen Gästen vom attraktiven Rahmenprogramm bis zum teambildenden Koch-Workshop ein vielseitiges Plus an Service.

Tagen mit Tradition und Vision

Seit über 20 Jahren wird am Schrannenplatz 5 in Beilngries gegrübelt, diskutiert, verworfen und dazugelernt. Wer in der Geschichte weiter zurückgeht, findet im Stadtarchiv den Beleg, dass an diesem Ort schon in der frühen Neuzeit fleißig gearbeitet wurde: eine Seilerwerkstatt profitierte 1644 von der guten Lage. Heute präsentiert sich das neue Tagungshaus im historischen Stadtzentrum hochmodern: Dezente Farben, viel Glas und Tageslicht bestimmen das Design der 14 neu geschaffenen Seminarräume. Das offene Raumkonzept lässt dabei viel Spielraum für individuelle Tagungsmöglichkeiten. Überall im Haus stellt innovative Multimediatechnik sicher, dass gute Ideen auch transportiert, visualisiert und vernetzt werden können.

Herzstück des neuen Seminarhauses bilden mit einer Größe von je 145 Quadratmetern der Raum „Biberach“ im Erdgeschoss und der Raum „Altmühltal“ im ersten Stock. Je nach Bestuhlung bieten sie Platz für große Konferenzen, Vorträge oder Produktpräsentationen und können bei Bedarf in zwei Bereiche („Biberach 1“ und „Altmühltal 1“ mit 80 Quadratmetern sowie „Biberach 2 und „Altmühltal 2“ mit rund 65 Quadratmetern) unterteilt werden.

Das vielseitige Angebot des neuen Seminarhauses mit weiteren unterschiedlich großen Räumen ab 23 Quadratmetern setzt für jede Veranstaltung den passenden Rahmen. Je nach Anforderungen können die einzelnen Tagungsbereiche kombiniert und variabel bestuhlt werden.

Teambuilding: Viele Köche versüßen den Brei

Schnippeln, rühren, brutzeln und am Ende gemeinsam die Suppe auslöffeln, die man sich eingebrockt hat: So geht Teamwork. Erst durch gute Zusammenarbeit gelingt ein wirklich leckeres Menü. Die neuen Kochworkshops in der Schmiede7 des Hotel Gams schaffen den perfekten Rahmen, um in lockerer Atmosphäre die Kollegen besser kennenzulernen, gemeinsam zu essen und zu genießen. Tipps und Tricks sowie frische Produkte aus der Region steuert der Küchenchef des Hotels bei.

Rahmenprogramm: Tief durchatmen und an die Natur andocken

Viel frische Luft für rauchende Tagungsköpfe ist im Hotel Gams immer inklusive: In der Mittagspause lädt der nahegelegene, renaturierte Sulzpark zu einem erfrischenden Spaziergang ein. Wenn es ein bisschen mehr Bewegung sein darf, organisiert das Hotel für größere Tagungsgruppen auch gemeinsame, naturnahe Aktivitäten im Naturpark Altmühltal. Mit kreativen Vorschlägen hilft der ortskundige Concierge im Vorfeld der Tagung, ein attraktives Rahmenprogramm nach den individuellen Wünschen des Veranstalters zu gestalten. Von erfahrenen Guides angeleitet auf den Spuren der Römer wandeln und fossile Schätze in den Jura-Steinbrüchen entdecken? Karsthöhlen und Burgen erkunden, durch schroffe Dolomitfelsen oder Wacholderheide wandern? Die einzigartige Kulturlandschaft im Altmühltal holt jeden ab.

Leerer Bauch studiert nicht gern

Vom leichten Business-Lunch über die kommunikative Kaffeepause bis hin zum großen Bankett – das Küchenteam des Hotels trägt mit individuell ausgearbeiteten Cateringkonzepten zum Erfolg jeder Veranstaltung bei. Für den Energieschub in den Tagungspausen wird im Erdgeschoss des Seminarhauses zwischen 9:00 und 16:30 Uhr köstliche, regionale Verpflegung bereitgestellt. Die beiden Spezialkaffeemaschinen und die Teestation im Snackbereich versorgen die Gäste mit Kaffeespezialitäten und Teesorten der Marke Bioteaque. Weitere Informationen zum Tagungsangebot unter: www.hotel-gams.de oder telefonisch unter: +49 8461 6100.

Bildquelle: (c)Ringhotel Die Gams

familiengeführtes 4* Hotel in Beilngries im Altmühltal

Firmenkontakt
Ringhotel Die Gams
Birgit Liebscher
Hauptstraße 16
92339 Beilngries
+49 8461 610-0
+49 8461 610-100
info@hotel-gams.de
https://www.hotel-gams.de

Pressekontakt
ap-pr
Andrea Peters
Falkenhorstweg 36
81476 München
089-39291786
Andrea@ap-pr.de
https://www.ap-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»