Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
07

Immer mehr Hotels in Österreich entscheiden sich für digitale Gästemappen

SuitePad wird ÖHV-Partner – Gäste nutzen Concierge Tablets intensiv

Immer mehr Hotels in Österreich entscheiden sich für digitale Gästemappen

(Wien/Berlin, 07. Mai 2015) Spa-Anwendungen buchen, Feedback geben, Zeitung lesen, Infos zur Konferenz oder Reiseführerinformationen abrufen – moderne Concierge Tablets wie von SuitePad bringen Hotels auf den neuesten Stand und sorgen für Extraumsätze. Zusätzliche Verkäufe von Wellness- und Spa Anwendungen sowie Weinbestellungen und Merchandising-Orders machen sich bezahlt. In Österreich nutzen immer mehr Hotelketten und Privathotels die Tablets des Berliner Unternehmens, darunter die Schick Hotels in Wien und das Central Hotel Sölden.

Zu den Trendhotels, in denen die schicken Concierge Tablets eingesetzt werden, zählen auch die Falkensteiner Hotels & Residences, das For Friends in Mösern und das Posthotel im Zillertal. Mit den SuitePads werden die Hotelgäste noch enger an das Haus gebunden – dazu werden die hoteleigenen Bonusprogramme und Social-Media-Kanälen in das Tablet-Angebot integriert.

„Wir haben viele Gespräche mit Gästen geführt und festgestellt, dass die SuitePads für einen echten Aha-Effekt sorgen, wenn der Gast das Zimmer betritt. Sie passen daher gut in unsere modernisierten Zimmer“, berichtet Angelika Falkner, Direktorin des Das Central in Sölden. Die SuitePads werden immer öfter zur Unterhaltung genutzt, beispielsweise um sich über die Bergregion zu informieren oder sich mit Spielen zu vergnügen.

Neben den Vorteilen für den Gast lassen sich mit den SuitePads aber auch interne Prozesse vereinfachen. So können beispielsweise Zimmer über die Tablets von der Hausdame freigegeben, Feedback digital abgegeben oder Gastanfragen direkt an den richtigen Mitarbeiter (z.B. in der Haustechnik) weitergeleitet werden. „Dabei wollen wir keinesfalls den persönlichen Kontakt zum Gast schmälern, sondern einen weiteren Kommunikationskanal für Kundenwünsche eröffnen“, so Peter Buocz, Geschäftsführer der Schick Hotels in Wien, die SuitePad im neu eröffneten Hotel Capricorno zum Einsatz gebracht haben

Wer auf SuitePad setzt, hilft auch der Umwelt. Druck und Vervielfältigung von papiernen Gäste-Infos, Flyern für Restaurant, Bar und Spa sowie die Auslage von Zeitungen und Zeitschriften werden deutlich minimiert. Die Menge an Papierabfall lässt sich mit dem Einsatz von Concierge Tablets erheblich reduzieren.

Über SuitePad
Die SuitePad GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2012 von Moritz von Petersdorff-Campen und Tilmann Volk gegründet. Die SuitePad GmbH entwickelt tabletbasierte Kommunikationslösungen für die Hotellerie. Gäste können über SuitePads Hotelservices und externe Angebote direkt per Knopfdruck buchen. Gleichzeitig kann der Gast über das SuitePad Entertainmentangebote wie Nachrichten, Musik und Videos abrufen. SuitePad ist damit Vorreiter in der Hotel- und Gastkommunikation und bringt Entertainmentlösungen im Hotelzimmer auf ein neues Niveau.

Firmenkontakt
SuitePad GmbH
Moritz von Petersdorff-Campen
Christinenstraße 5
10119 Berlin
030 692039752
info@suitepad.de
http://www.suitepad.de

Pressekontakt
news good – personal PR service
Carsten Hennig
Hohe Weide 8
10119 Hamburg
040 414311692
carsten.hennig@medienunternehmung.de
http://www.medienunternehmung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»