Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Dez
06

Im Reich der Eiskristalle: Obertauern

Fünf Monate Schneesicherheit im höchstgelegenen Wintersportort des Salzburger
Im Reich der Eiskristalle: Obertauern

Die indianischen Einwohner in den Rocky Mountains führen regelmäßig Schneetänze auf, damit genug von der weißen Pracht fällt. In dem österreichischen Skiort Obertauern wird auch gern getanzt. Jedoch aus purer Freude, denn Schnee liegt hier während der gesamten Wintersaison mehr als genug. Nicht umsonst nennt man Obertauern auch die „Schneeschüssel Österreichs“. Perfekte Wintersportbedingungen ab Ende November bis Ende April ermöglichen die langfristige Urlaubsplanung ebenso wie den spontanen Kurztrip. Besonders zu Zeiten, wenn woanders grüne Wiesen vorherrschen.

Welche Zutaten sind erforderlich, um wie Obertauern zur Skimetropole und Schneeschüssel gekürt zu werden? Man nehme die Ortslage auf 1.740 Meter Höhe, die besondere Wetterkonstellation in den Tauern und das einzigartige Bergmassiv, das mit 100 Kilometer Pisten kreisförmig das Ortszentrum umgibt. Die berühmte Tauernrunde ermöglicht es, Obertauern quasi am Rand der Schneeschüssel einmal zu umrunden. Die anspruchsvolle Tour „Super Seven“ bietet die sieben höchsten, per Lift und Skiern erreichbaren Positionen des Gebietes bis auf 2.313 Meter Höhe mit fantastischen Ausblicken. Skibusse oder gar Autos sind hier überflüssig. Von jedem Punkt des Ortes aus liegen die Pisten nur wenige Schwünge entfernt. Bei 26 modernen Seilbahn- und Liftanlagen fallen nicht mal am Wochenende Wartezeiten an.

Wer glaubt, für Champagner-Powder über den Ozean reisen zu müssen, sei eines Besseren belehrt: Staubtrockene Eiskristalle bescheren den Wintersportlern und Freeridern in Obertauern bereits ab Ende November den perfekten Skitag. Profis, die besondere Herausforderungen suchen, werden auf einer der steilsten Pisten der Alpen, der Gamsleiten II, fündig. Die 45 Grad steile Abfahrt können auch die 400 PS-starken Pistenraupen nur mit Hilfe einer Stahlseilsicherung präparieren. Für die Fahrer ist es die anspruchsvolle Königsstrecke.

Für Familien gibt es nicht nur zahlreiche kinderfreundliche Unterkünfte und angenehm kurze Wege, sondern auch das Spieleparadies „Kinderland Obertauern“. Um die großen und kleinen Wintersportler kümmern sich die Skilehrer aus fünf Skischulen individuell. Tipp für Kids: Bobby“s Schneeabenteuer für kleine Winterneulinge.

Die urige Stimmung Obertauerns kann man beim Feiern in zünftig-alpiner Art erleben. Oder man stürzt sich in die „Hot Zones“ zum Sound der DJ“s aus europäischen Metropolen und tanzt, so lange es die skimüden Beine noch mitmachen – wohlwissend, dass ein weiterer perfekter Skitag wartet. Weitere Informationen: www.obertauern.com, info@obertauern.com. Tourismusverband A-5562 Obertauern, Telefon +43-(0)6456-7252, Fax +43-(0)6456-72529.

Presse Kontakt: MAROUNDPARTNER GmbH, Werbung und Public Relations, Alexandra Rokossa, Lutzstraße 2, D-80687 München, Telefon: +49 (0)89/547118-17, Fax: +49 (0)89/547118-10, eMail: arokossa@maropublic.com

Bildquelle: Obertauern
MAROundPARTNER ist eine Agentur für ganzheitliche Kommunikation. Die Branchenschwerpunkte liegen
in den Bereichen Touristik, Hotellerie, Wellness, Kosmetik und Sport. Leistungsschwerpunkte sind die Bereiche Werbung, Public Relations und Online-Marketing.

MAROundPARTNER GmbH
Herbert Maro
Am Knie 8
81241 München
089-54711830
www.maroundpartner.com
hm@maropublic.com

Pressekontakt:
MAROundPARTNER GmbH Der Spezialist für Touristik-PR in D, A und CH
Herbert Maro
Am Knie 8
81241 München
hm@maropublic.com
089-54711830
http://www.maroundpartner.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»