Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
25

Hotel Schmitt & DERMA EVE® vereinbaren wegweisende Kooperation

+++ Innovatives Gesundheitserlebnis erfährt ganzheitliche Abrundung mit Angebot basischer Ernährung +++ Gastronomie & Wellness erstmals sinnvoll miteinander verzahnt +++ Spezielle Arrangements für Gesundheitsgäste ab jetzt buchbar +++
Hotel Schmitt & DERMA EVE® vereinbaren wegweisende Kooperation

Markt Mönchberg / Churfranken, Juni 2012

Wer heutzutage eine Übernachtung in einem Hotel der Oberklasse bucht, erwartet neben freundlichem Service und einer gehobenen Zimmerausstattung auch eine ansprechende Auswahl in der Speise- und Weinkarte, sowie einen Sauna- und Wellnessbereich vor Ort anzutreffen. Oftmals laufen die Angebote in den vorgehaltenen Wellnessbereichen neben den beim jeweiligen Hotel gebuchten Paketen modular her, sprich: man kann sie meistens kostenfrei mitbenutzen, und gegen ein extra zu entrichtendes Entgelt weitere Dienstleistungen hinzubuchen, wie beispielsweise Massagen. Hinterfragt man bei den Hoteliers einmal die Nutzung solcher Angebote durch Hausgäste kritisch, dann schlägt einem mehrheitlich der Tenor entgegen, dass die Vorhaltung dieser Angebote aus den verschiedensten Gründen schlicht unverzichtbar seien, die tatsächliche Inanspruchnahme allerdings leider in keinem guten, wirtschaftlichen Verhältnis zu dem damit verbundenem Aufwand stünden. So weit – so schlecht!

Von dieser Ausgangslage her kommend stellten sich nun das 4-Sterne Hotel Schmitt zusammen mit dem Institut für Hautbildverbesserung DERMA EVE® der konkreten und herausfordernden Frage, wie man aus einem Wochenend-Arrangement ein echtes, ganzheitliches Gesundheitserlebnis für Gäste der spessarter Marktgemeinde Mönchberg kreieren kann. Um das Thema Gesundheitserlebnis nachhaltiger gestalten, und auch jenseits eines Wellnessbereichs erfahrbar machen zu können, musste ein absolut neues Gesundheitskonzept her, welches die beiden Partner nun im Rahmen ihrer bisher einzigartigen Kooperation erstmals einer interessierten, breiteren Öffentlichkeit vorstellen.

Kernbestandteil dieser Kooperation sind zwei Wochenend-Arrangements, die wegen der nun erweiterten Öffnungszeiten bei DERMA EVE® auch samstags und sonntags problemlos gebucht und in Anspruch genommen werden können.

Entscheiden sich Hotelgäste etwa während ihres Urlaubs für eine Entsäuerung, dann wurde dieses Bemühen in der Vergangenheit schon dadurch ad absurdum geführt, dass die gängigen Speisekarten keine rein basisch gehaltenen Gerichte anboten. Dies bedeutete, dass der interessierte Gast zwar äußerlich viel zur Entsäuerung seines Körpers erreichen konnte, aber diese Bemühungen etwa durch den gewohnten, allmorgendlichen Kaffee oder das Glas Wein am Abend wieder zunichte gemacht wurden.

„Die vereinbarte Allianz zwischen dem 4-Sterne Hotel Schmitt gemeinsam mit dem Institut für Hautbildverbesserung DERMA EVE® sieht unter anderem eine Angebotserweiterung um basische Gerichte vor“, so Daniela Schmitt, Geschäftsführerin des gleichnamigen Hotels. „Dies quasi zur notwendigen und unterstützenden Entsäuerung auch von innen heraus, wobei die Teilnahme an diesem Arrangement selbstverständlich für interessierte Gäste absolut freiwillig ist.“ Mit anderen Worten: wer auf seinen Kaffee oder das Glas Wein im Kurzurlaub eben nicht verzichten möchte, braucht das auch nicht zu tun.

Während das Hotel Restaurant Schmitt bei diesem Arrangement für die Entsäuerung von innen heraus Sorge trägt, komplettiert das Institut für Hautbildverbesserung DERMA EVE® die Entsäuerung von außen mit seiner für den zertifizierten Luftkurort Mönchberg sehr passenden Dermionologie-Anwendung. Heilpraktikerin Denise Sonja Engels erklärt die Dermionologie als ein Verfahren, bei dem die Haut von außen mit negativ geladenen Ionen beaufschlagt wird. „Diese Negativ-Ionen, die alleine aus dem Sauerstoff der Umgebungsluft gewonnen werden, überwinden vereinfacht gesagt die Hautbarriere und dringen in das Körpergewebe ein. Einmal eingedrungen, neutralisieren sie dann vorhandene Säuren und helfen so etwa Verschlackung, Cellulite oder schlaffer Haut vorzubeugen.“, so die anerkannte Hautexpertin.

Weitere der neu konzipierten Arrangements können bei Interesse gerne angefragt werden. Servus und auf bald im Luftkurort der Marktgemeinde Mönchberg im schönen Spessart!

Über DERMA EVE®

DERMA EVE® ist ein Institut für Hautbildverbesserung, das seit Januar 2012 in den neu gestalteten Räumen der Bodenwiese 11 im Luftkurort Markt Mönchberg in Churfranken zu Hause ist. Heilpraktikerin Denise Sonja Engels und ihr Team bringen viel Erfahrung im medizinisch-naturheilkundlichen Bereich mit, die hier mit den neuesten derma-kosmetischen Erkenntnissen zum Vorteil der Kundinnen und Kunden vereint werden.

Telefon: +49 (0)9374 – 979 975 0 oder via eMail unter: Kontakt@DERMAEVE.com

DERMA EVE® – Institut für Hautbildverbesserung –
Stefan Engels
Bodenwiese 11
63933 Mönchberg
Kontakt@DERMAEVE.com
09374-9799750
http://www.DERMAEVE.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»