Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
18

Hochrangiger Gast: Indischer Premierminister im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Hochrangiger Gast: Indischer Premierminister im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Neu-Isenburg, 18. Juni 2012 – Für einen Zwischenstopp auf seinen Reisen wählt Manmohan Singh gern das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt: Bereits zum zweiten Mal übernachtete der indische Premierminister in dem Fünf-Sterne-Superior-Hotel vor den Toren Frankfurts.

Gemeinsam mit seiner Gattin Gursharan Kaur und einer 50-köpfigen Delegation war er auf dem Weg zum G20-Gipfel in Mexiko. Hoteldirektor Stefan Schwind war sehr erfreut, den hohen Besuch erneut zu Gast zu haben. „Das zeigt uns, wie viel Vertrauen der Premierminister in unser Hotel legt.“ Wie bereits beim vergangenen Besuch hat Schwind eigens einen indischen Koch engagiert, der das Kempinski-Küchenteam bei der Zubereitung indischer Speisen unterstützte und beriet.
Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 66 Fünf-Sterne-Hotels in 29 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).
www.kempinski.com/presswww.globalhotelalliance.com

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Lena Ganter
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 38988-710

http://www.kempinski.com/frankfurt
lena.ganter@kempinski.com

Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Dr. Nicole Plümer
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
np@ballcom.de
+49 (0)6104 6698-24
http://www.ballcom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»