Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
18

Hessel zeichnet Bergkristall aus

Staatssekretärin überreicht in Nürnberg die „Superior“-Urkunde

Hessel zeichnet Bergkristall aus

Freude über die Auszeichnung als „Vierstern-Superior“-Hotel, auf dem Bild von links: Ulrich N. Brandl, Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Sabine und Hans-Jörg Lingg vom Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen u

Oberstaufen/Nürnberg (jm).
Freude bei Hans-Jörg und Sabine Lingg vom Allgäuer Tophotel Bergkristall
– Natur und Spa in Oberstaufen: Die Hoteliers haben jetzt auf der HOGA,
der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung
in Nürnberg, von Bayerns Wirtschafts- und Tourismusstaatssekretärin
Katja Hessel und Ulrich N. Brandl, Präsident des Bayerischen Hotel- und
Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, ihre Klassifizierungsurkunde als
„Vierstern-Superior“-Hotel erhalten.

„Qualität ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil und Sie haben
nachweisbar und vor allem nachhaltig in die Qualität ihres Hauses
investiert“, lobte Brandl bei der Übergabe der Urkunde an die Chefs des
Bergkristalls und sprach damit auch die jüngste Großinvestition des
Unternehmens an. Die Linggs haben in den vergangenen Jahren immer wieder
in die Verbesserung ihres Angebotes investiert und erst im vergangenen
Sommer den so genannten „Kristall SPA“-Bereich des Hotels mit einem
Investitionsaufwand von 2,5 Millionen Euro auf über 1500 m2 ausgeweitet,
so dass eine neue Wellness-Oase mit Panoramasauna und allem, was das
Spa-Herz begehrt, entstand.

Brandl betonte in seiner Rede, dass es Ziel der Klassifizierungen und
Zertifizierungen sei, das über Jahre hinweg zu Recht aufgebaute
Vertrauen der Verbraucher in die bayerische Gastlichkeit zu sichern und
zugleich als Branchenprimus in Deutschland Vorreiter auf den Gebieten
Produktqualität und Gästeservice zu bleiben.“

Träger der Hotelklassifizierung in Bayern ist der Bayerische Hotel- und
Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG), in dessen Auftrag die
Bayern Tourist GmbH (BTG) die Klassifizierung durchführt. An der
Hotelklassifizierung kann jeder Beherbergungsbetrieb mit mehr als acht
Betten teilnehmen. Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen bis 20 Zimmer
können ihre Sterne im Rahmen der G-Klassifizierung erhalten. Die
Klassifizierungen erfolgen auf dem Prinzip der Transparenz. An Hand des
deutschlandweit einheitlichen Kriterienkataloges kann jeder Betrieb
feststellen, in welche Sternekategorie er einzuordnen ist und jeder Gast
weiß, welche Ausstattung ihn erwartet.

Worddownload:
http://www.jensen-media.de/download/bergkristall/superior_uebergabe.doc

Bilddownload:
http://www.jensen-media.de/download/bergkristall/superior_uebergabe.jpg

Weitere Pressebilder
http://www.bergkristall.de/de/kontakt-anreise/presse/pressebilder/

Seit 1967 Hotel in Hand der Familie Lingg in Oberstaufen, ab 1993 Vier-Sterne-Wellness-Hotel, berühmt für die Original Schrothkur, Dreiländer-Panoramablick in die Alpen von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt:
Bergkristall Natur & Spa
Hans-Jörg Lingg
Willis 8
87534 Oberstaufen
08386/9110
wellness@bergkristall.de
http://www.bergkristall.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
+8331-991880
ingo.jensen@jensen-media.de
http://www.jensen-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen