Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Dez
16

Gran Canaria: Perfekter Trainingsort für Triathleten, Radsportler und Läufer

Das „Outdoor-Fitnessstudio“

Gran Canaria: Perfekter Trainingsort für Triathleten, Radsportler und Läufer

Die Trainingsrouten führen durch abwechslungsreiche Landschaften (Bildquelle: © Gran Canaria Tri, Bike & Run)

Gemäßigte Temperaturen, abwechslungsreiche Landschaften und geballte Aktivkompetenz: Gran Canaria gilt als absoluter Hotspot für Sportler aus aller Welt. Gerade in der Wintersaison zwischen Oktober und Mai gleicht die drittgrößte Kanarische Insel einem perfekt ausgestatteten „Outdoor-Fitnessstudio“ für Triathleten, Radsportler und Läufer.

Nicht umsonst wird Gran Canaria auch als „Miniaturkontinent“ bezeichnet, denn hier finden sich fast ebenso viele verschiedene Landschaften wie auf einem einzelnen Kontinent. Ob wüstenartige Ebenen, schroffe Lavafelsen, üppige Vegetation oder lange Küstenabschnitte: Die abwechslungsreiche Topografie, die über 100 Strände und die großen Höhenunterschiede bilden ein ideales Terrain für Disziplinen wie Schwimmen, Radeln oder Laufen.

Trainings-Mekka für Triathleten

Gerade unter Triathleten gilt die Insel bereits seit Jahren als eines der besten Ziele für eine ausgiebige Wettkampf-Vorbereitung. Denn neben dem milden Klima und der abwechslungsreichen Natur ist auch die gesamte vorhandene Infrastruktur auf Sportler ausgerichtet. Zwei Trainings-Zentren in Las Palmas de Gran Canaria und weitere Sportzentren auf der Insel bieten das nötige Equipment für die Disziplinen Schwimmen, Radeln und Laufen, zahlreiche Strecken verbinden zudem die dafür notwendigen Gebiete, so dass die Profis gleich unter realen Bedingungen trainieren. Eines der wichtigsten Events der Branche findet ebenfalls auf der Insel statt: Die große Gloria Challenge Mogán Gran Canaria, die das nächste Mal am 25. April 2020 ansteht.

Paradies für Radsportler

Ein Wechsel von hoch und runter, knackige Anstiege, wilde Abfahrten und das alles gesäumt von Palmen und traumhaften Ausblicken – so könnte man Gran Canaria aus Radfahrersicht beschreiben. Es gibt kurze Touren von nur wenigen Stunden, aber auch Tagestouren, bei denen man auch mal 2.000 Höhenmeter und mehr zurücklegen kann. „The Island Tour“ führt beispielweise auf 190 Kilometern einmal rund um die Insel – ideal, um die vielen Facetten Gran Canarias kennen zu lernen. Viele Radsport-Zentren wie das „Free Motion“ in Playa del Ingles bieten Radsportlern hochwertige Räder der bekanntesten Marken zum Verleih, so dass Biker nicht unbedingt das eigene Rad mitnehmen müssen. Durch weitere Zentren in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels können Sportler direkt von ihrem Hotel aus mit dem Training starten. Ambitionierte Radsportler finden beim Transgrancanaria Bike am 16. und 17. Mai 2020 eine anspruchsvolle Herausforderung, während Hobby-Sportler auch Teilstrecken des Rennens bestreiten können.

Traumstrecken für Läufer

Ob am Meer entlang, den Berg hinauf oder durch einsame Ebenen – Läufer finden auf Gran Canaria jeden Tag eine andere Strecke und entdecken so die Insel ganz unmittelbar. Eine mittelschwere Strecke führt beispielweise in rund 55 Minuten vom bekannten Leuchtturm Faro de Maspalomas auf rund zehn Kilometern zum Cafe Sunset, wo ein kühles Getränk und ein spektakulärer Sonnenuntergang für die Mühen belohnen. Die „Atlantik Runde“ dagegen führt entlang des Wassers und verzaubert Frühaufsteher mit einem Sonnenaufgang über dem Meer. Ein Muss für alle Marathon-Fans: der Gran Canaria Marathon, der am 15. November 2020 stattfindet. Ein Highlight für Trailrunner ist der Ultra Trail Transgrancanaria 360° der von Maspalomas einmal komplett um die Insel verläuft und von 4. bis 8. März 2020 stattfindet.

Weitere Informationen zu den Trainingsgebieten und -routen sowie Informationen über Gran Canaria für Triathleten, Radsportler und Läufer finden Interessierte unter www.grancanariatribikerun.com/de

Bildquelle: © Gran Canaria Tri, Bike & Run

uschi liebl pr ist eine der führenden Touristik- und Lifestyle-PR-Agenturen Deutschlands und vertritt renommierte Kunden aus dem Bereich Hotellerie, Destination, Reiseveranstalter, Transport und Attraktion. Die Münchener PR-Agentur wurde bereits zum 17. Mal in Folge unter die Top Ten der deutschen Touristik-PR-Agenturen gewählt.

Kontakt
uschi liebl pr GmbH
Astrid Scheppelmann
Emil-Geis-Straße 1
81379 München
089/72402920
as@liebl-pr.de
http://www.liebl-pr.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»