Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Apr
15

Gesund und entspannt dank Kresse und Co

In der Südheide einen Kurzurlaub mit Kräuterseminar genießen

Gesund und entspannt dank Kresse und Co

Kräuter sind in der Küche unverzichtbar und leisten einen Beitrag zu unserer Gesundheit. (Bildquelle: epr/Südheide Gifhorn GmbH)

(epr) Ob Estragon-Hähnchen, Salbei-Pasta oder Minzjoghurt – ohne Kräuter und Gewürze würden die meisten Speisen ziemlich fad schmecken. Doch Kräuter sind nicht nur in der Küche unverzichtbar, sondern leisten auch einen wertvollen Beitrag zu unserer Gesundheit. Sie können eine beruhigende, entzündungshemmende oder krampflösende Wirkung haben, vor grippalen Infekten schützen, Verdauungsbeschwerden lindern und unseren Stoffwechsel in Fahrt bringen.

Geht es um die Lüneburger Heide, denkt jeder an knorrige Wacholderbäume, lila blühende Erika und saftig süße Heidelbeeren. Inmitten dieser vielfältigen Natur gedeihen jedoch auch zahlreiche Kräuter. Bärlauch, Kresse oder Rosmarin fühlen sich im Land der Heidschnucken wie zu Hause und locken mit ihren intensiv duftenden Blüten fleißige Honigbienen an. Für alle, die gleich vor Ort mehr über die verschiedenen Heil- und Küchenkräuter sowie deren Anwendung erfahren möchten, werden in der beliebten Urlaubsregion Südheide Gifhorn ab sofort dreitägige Wochenend-Kräuterseminare angeboten. Gundula Duwendag-Werthmann – Dozentin, Kräuterpädagogin und Ernährungsberaterin – gibt wertvolle Tipps zur Ernährung mit Kräutern und Gewürzen und informiert darüber, wie die inneren Kraftquellen wieder zum Sprudeln gebracht werden können. Dabei ist längst nicht alles Theorie: Gleich am Morgen nach der Anreise geht es raus in die Natur zu einer Kräuterexkursion rund um Wahrenholz. Hier erfahren die Teilnehmer, was wann wo wächst und genießen die abwechslungsreiche Heidelandschaft. Wie relaxe ich richtig? Wie finde ich zu mir selbst? Bei einem erholsamen Kräuterfußbad stellt sich Entspannung ein, und auch die Aromatherapie ist eine Methode zum Stressabbau, die im Laufe des Seminars vorgestellt wird. Bachblüten stimulieren den Ernährungsinstinkt, deshalb kommen Speis und Trank ebenfalls nicht zu kurz: Im Angebot inbegriffen sind eine rustikale Vesper in einer Wassermühle, ein Mittagessen im Landhotel sowie die Herstellung und Verkostung eines Gewürztees und Stoffwechselgetränks. Weitere Informationen rund um den Kurzurlaub mit Kräuterseminar in der Lüneburger Heide gibt es unter http://www.suedheide-gifhorn.de/

Bildquelle: epr/Südheide Gifhorn GmbH

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»