Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
06

Familienurlaub in Südtirol

Meran gehört zu den Städten, die schnell das Herz der Besucher erobern. Nicht nur die traumhafte Lage in dem von der Texelgruppe umgebenden Talkessel, sondern auch das mediterrane Flair sowie die interessante Bebauung sorgen für ein ganz besonderes Ambiente in dieser alten Stadt. Bereits im neunzehnten Jahrhundert war Meran ein anerkannter Kurort, der viele namhafte Kurgäste aus Kultur und Politik beherbergte. Ein Urlaub in Meran galt nicht nur als schick, die Luft der Stadt hatte schon damals den Ruf, als besonders gut für die Heilung von Lungenleiden zu sein.

Nach 1945 entwickelte Meran sich zu einem der wichtigsten Fremdenverkehrsorte von Südtirol. Besonders beliebt ist die Zeit der Apfelblüte, aber auch im Sommer, Herbst und Winter stellt Meran einen Anziehungspunkt dar. In der Kurstadt Meran wird vor allem Wellness im einundzwanzigsten Jahrhundert groß geschrieben, insbesondere das Thermalbad, aber auch viele der modernen Hotels in Meran haben ein breit gefächertes Angebot. Es gibt kaum einen Ort in Südtirol, der eine ähnliche kulturelle Vielfalt mit mediterranem Lebensgefühl verbindet, wie die Kurstadt. Auf der einen Seite bietet sich Ihnen der faszinierende Anblick der Alpen mit den kargen Hochgebirgen, auf der anderen Seite können Sie eine traumhafte mediterrane Vegetation bewundern. Ganzjährig finden in der Stadt Festivals, Events und Konzertreihen statt, die zahlreiche Gäste aus aller Welt für einen Urlaub in Meran anlocken.
Während Ihrem Urlaub in Meran werden überall von den freundlichen Menschen und der überwältigenden Natur rundherum begeistert sein. Aber auch die Stadt selbst gehört zu den sehenswerten Zielen. In der Altstadt treffen Sie überall auf die Spuren der langen Geschichte. Interessant stellt sich der fließende Übergang zwischen historischer Bebauung und zeitgenössischer Architektur entlang des Passer dar. Neben modernen Häusern treffen Sie auf Gebäude der Belle Epoque, mittelalterliche Laubengänge werden modern beleuchtet, daneben stehen Bauwerke im Jugendstil oder aus dem Klassizismus.

Weinliebhaber entdecken bei einem Urlaub auf einem Weingut ihr Paradies. Das Weingut Hotel Paraneshof, ein seit sechzehn Generationen im Familienbesitz befindliches Haus, bietet Weinproben im eigenen Keller an. Vor dem Haus beginnen nicht nur wunderschöne Wanderwege, sondern auch Möglichkeiten zum Mountainbiken oder Skaten. Zentrumsnah und dennoch ruhig gelegen ist das Weingut ein Ort der Erholung, von dem aus Sie alle Angebote im und um Meran herum wahrnehmen können.

Das Garni Hotel Partaneshof mit eigener Weinkelterei und Cafe liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Zentrum der Kurstadt Meran entfernt. Neben Pool, Liegewiese, Garten und Außensauna erwartet die Gäste ein Wellnessbereich mit Massagen, Infrarotkabine, Anwendungen und Ruheraum. Im vier Sterne Hotel genießen die Gäste eine hervorragend ruhige und doch zentrumsnahe Lage mit Panoramablick. Der Partaneshof ist ein familiengeführter Betrieb mit vielen Aktivitäten in der Meraner Natur, italienischer und südtiroler Tradition, Architektur und Kultur. Das Hotel in Meran bietet direkt vor der Haustüre herrliche Möglichkeiten für Familie, Alleinreisende, Paare, Geschäftsreisende und Verliebte um zu Biken, Wandern, Mountainbiken und vieles mehr.

Kontakt:
Hotel Partaneshof
Matthäus Ladurner
Verdistraße 66
39012 Meran
+39 0473 446 260
info@partanes.com
http://www.partaneshof.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»