Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
24

Extratouren stillen Fernweh 2014

Erster „Fern(reise)blick“ aufs nächste Jahr: Peru, Ecuador, Südafrika und Jordanien aktiv

Extratouren stillen Fernweh 2014

Indianerfamilie mit Alpaca

HAGEN – 24. Sep. 2013. Schon vor Erscheinen des Katalogs stillt Wikinger Reisen das erwachende Fernweh 2014. Das druckfrische Special „Extratouren“ gibt Ausblicke auf das weltweite Aktivprogramm des kommenden Jahres. Ziele sind Peru, Ecuador, Südafrika und Jordanien.

Neu: Nordperu und Ecuador
Die geführten „Extratouren“ laufen jeweils an vier Terminen 2014. Neu ist die Kombination Nordperu und Ecuador auf der Route von Lima nach Quito. Unter dem Titel „Verborgene Schätze entlang der Panamericana“ geht es zu Kulturdenkmälern und durch den Regenwald. Das 1-2-Stiefel-Programm dauert 19 Tage.

Anspruchsvoll: Inka-Trail
Wer sich gern fordern lässt, erobert den peruanischen Inka-Trail. Pro Tag gibt es für Fernreisende aus aller Welt nur 500 Permits für diese legendäre Strecke. Die 20-tägige 3-Stiefel-Aktivtour verlangt Erfahrung und Kondition. Und bietet dafür eine Zeitreise durch die geheimnisvolle Welt der Inka.

Ganz nah dran: Jordanien zu Fuß
Weniger anspruchsvoll, aber ebenfalls aktiv präsentiert sich die Reise „Jordanien zu Fuß“. Nah am Land erleben Wikinger-Gruppen das Königreich aus erster Hand – inklusive Natur, Kultur und Begegnungen mit Einheimischen. Sie wandern entlang des Toten Meeres, in der Sand- und Felsenwüste im Wadi Rum, auf dem „Pfad der Seifenmacher“ und im Biosphärenreservat des Dana-Nationalparks.

Leicht: Wandern und Radeln in Südafrika
Eine weitere „Extratour“ führt nach Südafrika. Kleine Gruppen mit höchstens 13 Teilnehmern entdecken auf einfachen Wanderungen die Nationalparks Krüger, Royal Natal, Tsitsikamma an der Garden Route und Bontebok am Breede-Fluss. Sie besuchen deutschstämmige Farmer, radeln durch die Weinberge rund um Stellenbosch und erkunden Kapstadt.

Thematisch: „Extratouren“ in Europa
Das Special „Extratouren“ enthält auch Europa-Programme – oft mit thematischem Schwerpunkt zu Jahreszeit, Festen oder Küche: z. B. mediterraner Herbst oder Drei-Königs-Fest auf Mallorca, Frühlingsfeste in Nizza, Provence mit Genuss, Zypern im Frühling oder Schneeschuhwandern in Draculas Reich.
Text 2.008 Zeichen inklusive Leerzeichen

Geführte Rundreise mit Wandern
Nordperu & Ecuador: Verborgene Schätze entlang der Panamericana 19 Tage ab 3.790 Euro, Termine: Juni – Dezember 2014
Geführte Aktivreisen
Peru: Condor, Cañón & Camino Inca: 20 Tage ab 3.748 Euro, Termine: Mai – September 2014
Jordanien zu Fuß: 12 Tage ab 1.948 Euro, Termine: Dezember 2013 – April 2014
Südafrika – Safaris & Begegnungen hautnah – 17 Tage ab 3.098 Euro, Termine: März – November 2014

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Kontakt:
Wikinger Reisen GmbH
Eva Machill-Linnenberg
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 463078
wikinger@mali-pr.de
http://www.wikinger-reisen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen