Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Okt
23

Erstes Moselsteig-Wanderevent lädt ein zum Herbstausklang

25 Wünschelrouten unter dem Motto „Wein & Kulinarik“

Erstes Moselsteig-Wanderevent lädt ein zum Herbstausklang

Moselsteig-Seitensprung Cochemer Ritterrunde (Bildquelle: (c)Tourist-Information Ferienland Cochem)

Das neue Wanderevent „Moselsteig-Wünschelrouten“ lädt erstmals alle Wanderfreunde, Naturgenießer und Ortsansässige ein, das Wanderangebot von Moselsteig und seiner Partnerwege kennenzulernen. Bei den insgesamt 25 Wünschelrouten dreht sich vom 2. bis 4. November alles um das Thema „Wein&Kulinarik“.

Alle Touren sind in enger Zusammenarbeit von Mosellandtouristik, Tourist-Informationen und Leistungsträgern sorgfältig ausgewählt und vorbereitet. Die Schwierigkeitsgrade variieren genauso wie das Rahmenprogramm, so dass für jeden Geschmack und jede Kondition die passende Wanderung dabei ist. Kundige Wanderführer begleiten die Touren und erzählen über Wissenswertes am Wegesrand. Passend zum kulinarischen Motto sorgen kommentierte Weinproben und lokale Köstlichkeiten unterwegs für genussvolle Abwechslung.

So besuchen Teilnehmer der Wünschelroute „Moselsteig trifft Riesling“ fünf bekannte und renommierte Weingüter und wandern entlang des Moselsteigs von Bernkastel-Kues nach Zeltingen-Rachtig. In jedem Weingut werden drei Weine verkostet. Die Wünschelrouten-Wanderung Nr.1 von Palzem bis Nittel begeistert durch Naturnähe, offene Landschaften und einen exklusiven Dreiländerblick bis nach Luxemburg und Frankreich. Unterwegs erwartet die Teilnehmer eine Rast mit Imbiss in „Charlys Weinkeller“, versteckt in den Weinbergen, mit herrlichem Blick auf die Mosel. Die Moselsteig-Wünschelrouten-Tour Nr.11 führt Wanderer auf einer reizvollen Etappe in den Ort Enkirch und bietet ungewöhnliche, reizvolle Perspektiven auf steile Serpentinen, die Ruine Grevenburg und Mosellavendel-Weinberge. Unter dem Slogan „Weinlagen und Schutzgötter“ erfahren Teilnehmer dieser Wünschelroute vieles über den „Kröver Nacktarsch“ und „Sucellus“. Am 3. November erleben Wanderer den anspruchsvollen Seitensprung Cochemer Ritterrunde mit anschließendem Besuch des Federweißenfestes in Cochem. Highlights dieser Wünschelroute sind traumhafte Fernsichten in Eifel, Hunsrück und auf das Moseltal, sowie Blicke auf die Cochemer Reichsburg und die Burgruine Winneburg.

Weitere Informationen unter www.moselsteig.de oder im Event-Prospekt, erhältlich bei der Mosellandtouristik GmbH, Tel. 06531-97330, info@mosellandtouristik.de, bzw. den teilnehmenden Tourist-Informationen entlang des Moselsteigs und seiner Partnerwege. Hier ist auch die Anmeldung zu den Touren bis zum 31. Oktober möglich.

Unsere Arrangements lassen Ihre Wünschelroute zu einer erlebnisreichen Auszeit im Herbst werden.

Bildquelle: (c)Tourist-Information Ferienland Cochem

Die Mosellandtouristik ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für Ihren nächsten Urlaub im MOSEL WeinKulturLand

Firmenkontakt
Mosellandtouristik GmbH
Christiane Heinen
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
065319733-44
info@mosellandtouristik.de
http://www.mosellandtouristik.de

Pressekontakt
Mosellandtouristik GmbH
Christiane Heinen
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
065319733-44
heinen.c@mosellandtouristik.de
http://www.mosellandtouristik.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»