Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
28

Eisbären in der Hudson Bay sprechen deutsch

Fasten Your Seatbelts präsentiert den Polarbär hautnah
Eisbären in der Hudson Bay sprechen deutsch

Münster / Altheim, 28.02.2012. Der Kanada-Spezialist „Fasten Your Seatbelts“ bietet seinen Kunden in diesem Jahr erstmalig zwei exklusive deutschsprachige Touren zu den Eisbären in der Hudson Bay an.

Die „Entdecker Tour“ (fünf Nächte) und die „Genießer Tour“ (sechs Nächte) starten und enden in Winnipeg, Manitoba. Die erste Übernachtung findet nach der Ankunft statt. Am zweiten Tag geht es nach Churchill in die Tundra Buddy Lodge. Die komfortable Lodge ist der ideale Ausgangspunkt für die Bärenbeobachtungen. Mit einer abschließenden Übernachtung in Winnipeg geht es nach Ablauf der jeweils präferierten Tour wieder zurück nach Deutschland.

Zu den Leistungen gehören eine Erlebnisrundfahrt, ein Besuch des Eskimo Museums, eine Hundeschlittentour und eine Dia-Show – alles begleitet von einem professionellen deutschsprachigen Tourguide.

Weitere Highlights sind Tagesausflüge mit dem Tundra Buggy, der es ermöglicht die Bären hautnah zu beobachten. Der Tundra Buggy ist ein robustes und wintertaugliches Fahrzeug mit großen Fenstern, das Platz und Komfort für ca. 15 Personen bietet. Die Räder des Fahrzeugs haben einen Durchmesser von nahezu zwei Metern. Da Eisbären bis zu drei Meter groß werden können, bietet der speziell für die Eisbärenbeobachtung entwickelte Tundra Buggy die nötige Sicherheit auf der Tour.

Mitte Oktober bis Mitte November ist Churchill (Hudson Bay, Kanada) das Mekka der Eisbärenbeobachtung. Die Wahrscheinlichkeit, Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, ist zu dieser Zeit sehr hoch.
Der Eisbär – oder Polarbär ist nicht nur für Hobbyfotografen ein faszinierendes Motiv. Beide Touren nach Churchill in die Hauptstadt der Polarbärenbeobachtung bieten Naturliebhabern ein besonders intensives Verhältnis mit dem König des Nordens.

Interessierte finden weitere Informationen unter: www.kanadareisen.de

Thomas Lehr war schon immer ein von Fernweh geplagter Reiseenthusiast. Mit der Gründung seines Unternehmens Fasten Your Seatbelts (FYS) vor 15 Jahren, machte er seine Leidenschaft zum Beruf. Kanada bereist er seit vielen Jahren und kennt das Land wie seine Westentasche. Er lebte drei Jahre in Vancouver und hat von dort das Kanadageschäft von Fasten Your Seatbelts ausgebaut. Von hier hat er zahlreiche Reisen und Streifzüge durch Kanada unternommen und viel von Land und Leuten kennen gelernt. Dies spiegelt sich auch im Programm von Fasten Your Seatbelts wider: Zahlreiche Geheimtipps und eine Auswahl an typisch kanadischen Blockhäusern finden Sie auf der Homepage www.kanadareisen.de.

Fasten Your Seatbelts
Thomas Lehr
Auf dem Bürgel 6
64839 Münster/Altheim
+49 (0) 6071-66620
www.kanadareisen.de
info@fasten-your-seatbelts.de

Pressekontakt:
Projekt design Karl-Heinz von Lackum,
Michael Weber
Auf der Beune 48
64839 Münster
miw@projekt-design.com
+49 (0) 6071-36135
http://www.projekt-design.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»