Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
11

Einladung zur Pressereise Burundi 24.11.-02.12.2013

Das kleine ostafrikanische Nachbarland Tansanias bietet zum ersten Mal interessierten Pressevertretern eine Inforeise an.

Sehr geehrte Medienvertreter,

wir laden sie herzlich ein, Ihre Bewerbungen für eine der ungewöhnlichsten und exklusivsten Pressereisen in 2013 einzureichen.

Nur 3 ausgewählte Vertreter bekommen die einmalige Chance, einen der letzten touristischen weißen Flecken der Erde kennenzulernen.

Burundi liegt mitten im Herzen Afrikas – wie ein ungeschliffener Diamant, noch unberührt von den großen Touristenströmen. Eigentlich unverständlich, denn Burundi kann mit echten Naturschönheiten aufwarten: wie dem spektakulären „German Crater, smaragdgrünen Regenwäldern, aquamarinblauen Seen, felderbunten Hügeln und goldgelben Grasländern.

Gehen Sie mit uns auf eine Reise durch das „Herz Afrikas“, wie das Land aufgrund seiner Lage und Grenzkonturen auch genannt wird und entdecken Sie in ein Stück noch völlig ursprüngliches, echtes, unverfälschtes Afrika für Ihre Leser und Zuschauer/-hörer.

Die Tour ist abwechslungsreich und umfasst alle Highlights des kleinen ostafrikanischen Landes: allem voran natürlich ein Besuch der legendären „Heiligen Trommler“, das Entdecken der Quelle des Weißen Nils auf Livingstones Spuren, ein Schimpansen-Trekking, Wassersport an den weißen Stränden des Tanganyikasees, eines der tiefsten und artenreichsten Seen der Welt und eine Safari mit Nilpferden, Zebras , Antilopen und Beobachtungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Vögeln – und noch vieles mehr. Fotomotive sind also reichlich vorhanden.

Für weitere Informationen über Burundi, besuchen Sie auch unsere Seite www.burundi-tourismus.de

Sie haben während der Reise auch die Möglichkeit, Gespräche mit der Tourismusministerin, der Leitung der Tourismusbehörde und anderen ranghohen Vertretern der Regierung sowie Bürgern und Geschäftsleuten zu führen.
Wenn Sie besondere Gesprächs- und Besuchswünsche haben, können Sie uns das sehr gerne bitte auch mitteilen.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Arbeitsproben und einer Kopie Ihres Presseausweises senden Sie bitte an den untenstehenden Pressekontakt. Bei der Anmeldung teilen Sie uns bitte mit, für welches Medium und welche Redaktion Sie arbeiten.
Kolleginnen und Kollegen, die Fotoapparate, Aufnahmegeräte und Kameras mitnehmen wollen, möchten dies bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Um die Visavergabe kümmert sich das Tourismusbüro Burundi, aber bitte achten Sie darauf, dass Ihr Reisepass zu Beginn der Reise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich.

Es wird kein Reisepreis erhoben. Abgedeckt sind Flug, Hotelunterkünfte, Transfer, Verpflegung, Eintrittspreise, Visumskosten. Nicht enthalten sind Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Bewerbungsschluss ist der 25. September 2013
Die Entscheidung über die Teilnahme fällt spätestens in der KW 40

Weitere Fragen richten Sie bitte an:
Deutsches Tourismus Büro Burundi – COMPASS GmbH
z.Hd. Herrn Guillermo Ribes
Zollstockgürtel. 67, 50969 Köln Telefon: +49 221 9499202
www.burundi-tourismus.de
info@burundi-tourismus.de

Deutsches Tourismus Büro Burundi – COMPASS GmbH

Kontakt:
Burundi Tourismus
Guillermo Ribes
Zollstockgürtel 67
50969 Kökn
0221 9499202
info@burundi-tourismus.de
http://www.burundi-tourismus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»