Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
06

Die weite Welt unterm Weihnachtsbaum – Mit Hotelgutscheinen einmalige Erlebnisse verschenken

Die weite Welt unterm Weihnachtsbaum - Mit Hotelgutscheinen einmalige Erlebnisse verschenken

ANIMOD: Ausgefallene Urlaubserlebnisse zu erstklassigen Konditionen

Verlängertes Rückgaberecht macht das Schenken noch einfacher

Köln. – Alle Jahre wieder: Festlich beleuchtete Fenster, der Duft von frisch gebackenen Keksen und die feierliche Bescherung. Schnee auf den Straßen, Gedränge in den Geschäften und die endlose Suche nach originellen Geschenken – eben auch alle Jahre wieder. Wer die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen will, sollte sich früh um die Präsente kümmern. Und wer es besonders bequem und obendrein individuell haben möchte, der setzt auf exklusive Hotelgutscheine. Schließlich ist Urlaub ein Erlebnisgeschenk mit doppeltem „Wow-Effekt“ – zuerst die große Überraschung zum Fest und später die Freude beim Verreisen.

Von der verdienten Auszeit im Wellness-Hotel bis zum spannenden Kurzurlaub in einer Weltstadt – die Möglichkeiten sind vielfältig. Besondere Angebote lassen sich zum Beispiel bei ANIMOD, einem führenden Spezialisten für Hotel-Arrangements, finden. Einfach Reiseziel aussuchen, den Gutschein für Übernachtung einschließlich Frühstück erwerben und an Weihnachten verschenken. Im Vergleich zur direkten Buchung im Hotel kann man so bis zu 50 Prozent sparen. Bares Geld, das in das weihnachtliche Abendessen samt einem guten Wein bestens angelegt ist.

Breites Angebot: 800 Hotels in 26 Ländern – Von Singlereisen bis Familienurlaub

Ganz gleich, wie unterschiedlich Wünsche sein können: Bei rund 800 Partnerhotels in 26 Ländern hat man eine große Auswahl. Ob alleine, zu zweit, mit Freunden oder der Familie – mit ANIMOD findet jeder das passende Urlaubs-Arrangement. Zusätzlich sind die frei übertragbaren Hotelgutscheine des Premium-Anbieters in der Regel drei Jahre gültig und lassen somit genug Zeit zum Einlösen.

Und sollte die Wahl des Beschenkten angesichts solch einer Auswahl auf ein anderes Reiseziel fallen, bietet ANIMOD hierfür eine besondere Serviceleistung an: Für alle Hotelgutscheine, die zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2013 gekauft werden, verlängert der Hotelspezialist die Rückgabefrist bis zum 31. Januar 2014. So verbleiben nach den Festtagen noch gute fünf Wochen für einen eventuellen Umtausch. Wer noch mehr Flexibilität schenken möchte, entscheidet sich für einen Wertgutschein: Hier kann der Beschenkte sogar das Reiseziel frei wählen.

Weitere Informationen im Internet unter www.animod.de.

ANIMOD: Ausgefallene Urlaubserlebnisse zu erstklassigen Konditionen

Mit Gutscheinen für Reisearrangements in mehr als 800 Partnerhotels weltweit bietet die ANIMOD GmbH ihren Kunden seit 2001 in 26 Ländern ausgefallene und besondere Urlaubserlebnisse zu erstklassigen Konditionen – vom entspannenden Wellness-Wochenende bis zum Shopping-Trip in europäische Szene-Metropolen wie London oder Paris. Der Vertrieb erfolgt über den eigenen Online-Shop sowie ein Netzwerk von rund 20 nationalen und internationalen Vertriebspartnern im Online- und Offline-Bereich.

Kontakt
ANIMOD GmbH
Panajota Leontaraki
Berrenrather Str. 154-156
50937 Köln
+49 (0)221-933 74 44
presse@animod.de
http://www.animod.de

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
+49 (0)221-42 58 12
info@dr-schulz-pr.de
http://www.animod.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»