Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Apr
23

Die langen Wochenenden kommen – Willingen garantiert abwechslungsreiche Urlaubstage

Von den kulinarischen Schlendertagen über die Sternwanderung bis hin zum Uplandsteig-Marathon und vielem mehr reichen die Event-Angebote

Die langen Wochenenden kommen - Willingen garantiert abwechslungsreiche Urlaubstage

In Willingen beginnen am 25. April die 9. Kulinarischen Schlendertage

Von den kulinarischen Schlendertagen über die Sternwanderung bis hin zum Uplandsteig-Marathon und vielem mehr reichen die Event-Angebote
Willingen, April 2015 – Der Frühling ist da – und nicht nur die warmen Sonnenstrahlen erfreuen Herz und Gemüt, sondern auch die zahlreichen langen Wochenenden aufgrund der vielen Feiertage lassen Freude aufkommen. Spätestens jetzt sollte man mit der Planung beginnen, um sich einen abwechslungsreichen Kurztrip zu gönnen.
Die Gemeinde Willingen im Sauerland bietet im Mai und Juni einige beachtenswerte Events, die einen Besuch unbedingt lohnen.

9. Kulinarische Schlendertage: Auftakt mit verkaufsoffenem Wochenende
Vom 25. April bis zum 11. Mai laden die Kulinarischen Schlendertage nach Willingen ein. Sie finden in diesem Jahr bereits zum 9. Mal statt und haben von Jahr zu Jahr mehr Fans.
Willingen lädt zwei Wochen zum Schlendern und Schlemmen ein und präsentiert die beliebten und erfolgreichen „Klassiker“ wie die Schlenderrallye, wo in fünf verschiedenen Restaurants ein 5-Gänge-Menü serviert wird. Wem der Aufwand zu Fuß zu groß erscheint, kann sich aber auch mit dem nostalgischen VW bei der Käferrallye chauffieren lassen. Ein großes Highlight ist das „Essen in luftiger Höhe“ in den Gondeln der Ettelsberg-Seilbahn. Während die Gäste einen traumhaften Blick über Willingen genießen, werden sie bei jedem Halt im Tal mit einem neuen Gang versorgt. Das darf man sich nicht entgehen lassen. Etwas ganz Besonderes!
Fast an jedem Tag kann man sich in einem der teilnehmenden Restaurants auf ein besonderes Angebot freuen. Das reicht vom spanischen Buffet, über kulinarische Reisen, einem Triathlon, dem Reibekuchenessen, dem Bier-Menü, einem schwarz-weißen Abend, einem edlen Flying Buffet über das „Dinner in the Dark“ bis hin zum American Breakfast.

Zum Auftakt am 26. April laden die Willinger Einzelhändler entlang der Einkaufsmeile zum „Frühlingsschlendern“. Von 10.00 bis 17.00 Uhr sind die Geschäfte an diesem Sonntag in Willingen geöffnet. Und weil zum „Schlendern“ auch das „Schlemmen“ gehört haben sich die Gastronomen etwas Besonderes ausgedacht und präsentieren in Kooperation mit den teilnehmenden Händlern leckere kulinarische Kleinigkeiten zum Probieren.

Kart meets Kulinario
Etwas ganz Neues bieten Achim Meyer und sein Team vom Willinger Kart- und Bowlingcenter Am 7. Mai laden sie von 14.00 bis 20.00 Uhr zum Triathlon ein: Auf dem Programm stehen Bogenschießen, Kartfahren und Bowling. Unter fachkundiger Anleitung wird zunächst mit dem Bogen geübt und im Wettkampf kommen drei Pfeile in die Wertung. Beim Kartfahren geht“s nach Warm-up und Qualifikation in fünf Runden um die schnellste Zeit. Zum Abschluss wird beim Bowling sicher keine ganz ruhige Kugel geschoben. Und wer sich viel bewegt hat auch Appetit. Deswegen gibt es ab 18.00 Uhr ein großes Schnitzelbuffet bevor die Sieger im Anschluss gekürt werden. Der Preis beträgt 37,80 Euro.
Weitere Informationen: Tourist-Info Willingen, Tel. 05632-9694353, www.willingen.de

4. Sternwanderung
Am Himmelfahrtstag, 14. Mai 2015, findet zum vierten Mal die beliebte Sternwanderung auf Teilen des Upländer Pilgerweges und auf Wanderwegen zur Schwalenburg statt – ein Top-Event für Wandervereine und einzelne Wanderer!
Der Upländer Gebirgsverein sowie die Wanderfreunde Rattlar bieten vier Wanderrouten an, die alle zum gemeinsamen Treffpunkt, der Schwalefelder Pilgerkirche, führen. Von dort gehen die Teilnehmer gemeinsam auf die Schwalenburg, wo eine Himmelfahrtsandacht stattfindet. Bevor es auf den Rückweg geht, werden die Wanderer mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt. Mehr Infos unter: http://www.urlauberseelsorge-willingen.de/

1.Uplandsteig Marathon-Wanderung
Die Gemeinde Willingen, die Verantwortlichen vom Naturpark Diemelsee und der Upländer Gebirgsverein veranstalten am Sonntag, den 31. Mai 2015, gemeinsam den 1. Uplandsteig-Wandermarathon. Die Strecke ist der zertifizierte 64 km lange Uplandsteig mit seinen wunderschönen Aussichten, naturbelassenen Wegen und der immer wieder wechselnden Landschaft.
Die Wanderer, die sich dabei für den Ultra-Wandermarathon entscheiden, haben eine Strecke von 64 km zu bewältigen und erwandern somit den gesamten Uplandsteig. Es ist eine enorme Herausforderung, sind doch neben der Strecke auch rund 1.500 Höhenmeter zu bewältigen. Start für diese Gruppe ist am frühen Morgen um 6.00 Uhr am Besucherzentrum in Willingen.
Die Wanderer, die den 42 km langen Wandermarathon in Angriff nehmen wollen, starten um 8.00 Uhr in Eimelrod. Der Halbmarathon mit insgesamt 21 km beginnt um 10.00 Uhr am Knoll, nahe der Diemelquelle. Ziel für alle drei Gruppen ist das Willinger Besucherzentrum.

Die Kosten für die Teilnahme betragen pro Person 15,00 EUR. In diesem Preis sind die Verpflegung, der Transfer, eine Urkunde sowie eine Erinnerung an die Teilnahme enthalten.
Anmeldung: Upländer Gebirgsverein, Blumenstraße 8, 34508 Willingen, oder bei Herrn Figge Tel. 0160 – 95 39 54 17. Weitere Auskünfte auch unter: www.ugv-willingen.de oder unter: www.willingen.de.

Kontakt:
Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395, willingen@willingen.de, www.willingen.de
Pressekontakt: PR OFFICE, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Ernst Kesper
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn- Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»