Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
30

DIE DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME IST DER HOTSPOT DER HAUPTSTADT

SOMMERLICHE BEATS, SZENIGE BERLINER LIVE DJS UND KREATIVE DRINKS

DIE DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME IST DER HOTSPOT DER HAUPTSTADT
(Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

Der Sommer steht in den Startlöchern und nicht nur die Gäste des Rocco Forte Hotel de Rome, auch die Berliner freuen sich auf laue Nächte auf der angesagtesten Dachterrasse der Hauptstadt. Diese wurde erst kürzlich von der Community des Magazins Falstaff Deutschland zu der beliebtesten Rooftop-Location Berlins und Deutschlands gekürt: “Es gibt einige Adressen hoch über den Dächern Berlins in welchen man das Hauptstadt-Treiben sprichwörtlich unter sich lassen kann, am liebsten lassen die Großstädter aber den Blick von der Rooftop Terrace des Hotel de Rome unweit des Gendarmenmarktes schweifen”, so das größte High-End-Magazin für Wein und Genuss.

Dieses Jahr ist die Rooftop Terrace des Hotel de Rome mit einem neuen Musikkonzept in die Open Air Saison gestartet. Bis September legen immer donnerstags bis sonntags angesagte Berliner DJs live über den Dächern Berlins auf. Umgeben von duftendem Lavendel können Gäste in Lounge-Möbeln mit Perrier-Jouet Champagner bei chilligen Sounds den Sommer genießen.

Mit neuen Events bietet die Rooftop Terrace auch in diesem Sommer wieder das perfekte Hideaway in Berlin:

DonnerstagCafe des Mar 17-21 Uhr

Soul-, Deep & Clillout House

FreitagFunk18-22 Uhr

70er, 80er young 90´s Funk

SamstagWeekend Vibes18-22 Uhr

Vocalhouse, Soulhouse & Uptempa Beats

Sonntag Chillout/16-20 Uhr

Chillout House, Melodic Midtempo Beats

Die Mixologen des Hotels verwöhnen die Gäste mit perfekt gemixten Drinks. Dazu gehören innovative Sommer-Cocktails und Drinks des kreativen Bar-Teams, zubereitet mit lokalen Produkten und frischen Zutaten. Favoriten sind dieses Jahr zum Beispiel “Berlin Buck” mit Berlin Brandstifter Gin und “Touch the Sky” mit Belsazar Rose und Champagner. Die “hausgemachte Lavendel Limonade” gehört nach wie vor zu den beliebtesten alkoholfreien Getränken.

Als Speisen werden sommerliche, saisonale Gerichte und italienische Köstlichkeiten auf der Terrasse angeboten. Besonders beliebt sind die “Bento Boxen”. Diese beinhalten eine Auswahl unterschiedlicher Speisen, die gerne auch gemeinsam in kommunikativer Runde genossen werden können, so zum Beispiel die “Healthy Bento Boxen” mit Quinoa Burger, Zucchinispaghetti & Misodressing. Der Fokus liegt auf Spezialitäten aus dem Meer, wie zum Beispiel die “Meeresfrüchte Etagere” ab zwei Personen mit Sashimi vom Schwertfisch.

Alle Rooftop Terrace-Mitarbeiter wurden mit sommerlichen Outfits von LACOSTE ausgestattet.

Öffnungszeiten Rooftop Terrace im Hotel de Rome:

Montag bis Freitag von 15 Uhr bis Mitternacht,

Samstag, Sonntag & Feiertage von 12.00 Uhr bis Mitternacht

(abhängig von Temperatur & Wetterbedingungen)

Die Rooftop Terrace ist auch für nicht-Hotelgäste geöffnet

Die 120 Quadratmeter große Dachterrasse ist nicht nur für Hotelgäste ein Highlight – auch viele Berliner und Hauptstadtbesucher schätzen das Urlaubsfeeling mitten in der Metropole. Fernab vom Trubel der Stadt kann man hier die Seele baumeln, mit Freunden nach Feierabend chillen oder sich einfach den Sommerwind um die Nase wehen lassen. Ein Traumblick auf die Wahrzeichen der Stadt ist ebenfalls garantiert: Der Berliner Dom, die Staatsoper Unter den Linden, der Fernsehturm oder die Hedwigs Kathedrale sind zum Greifen nah.

Das Hotel de Rome – eine Symbiose von Luxus und Historie

Das Rocco Forte Hotel de Rome, untergebracht im restaurierten ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmal-geschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort und dem sehr persönlichen Rocco-Forte-Service. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude reflektiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in besonderer Weise die Destination Berlin. Mit nur 145 Zimmern und Suiten und seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz neben der Staatsoper Unter den Linden, ist es ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins und garantiert eine private Atmosphäre.

Bildquelle: @Rocco Forte Hotels

Gegründet 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester, Olga Polizzi, besteht Rocco Forte Hotels derzeit aus 11 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind Wahrzeichen und befinden sich an außergewöhnlichen Plätzen. Seit vier Generationen familiengeführt, verbindet die Hotels die Maxime, den Gästen den besten Service der Stadt und der ganzen Umgebung zu bieten. Zu den Rocco Forte Hotels gehören: Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; The Balmoral, Edinburgh; Hotel Astoria, St. Petersburg; Hotel Amigo, Brüssel; Brown”s Hotel, London; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; The Charles Hotel, München; Verdura Resort, Sizilien; Assila Hotel, Dschidda.

Kommende Neueröffnungen: Rom 2019, Shanghai 2019.

Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»