Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
10

Die 6 schönsten wilden Strände an der Polnischen Ostsee

Die 6 schönsten wilden Strände an der Polnischen Ostsee

Strand in Ustka (Polnische Ostsee)

Obwohl die Polnische Ostsee im Laufe der Jahre einen Teil seiner schönen Strände an der Nordküste an Russland und Litauen verloren hat, lohnt es sich, die Strände der Polnischen Ostsee zu besuchen. Eine atemberaubende Auswahl polnischer Strände erstreckt sich vom russischen Kaliningrad bis zur deutschen Grenze. Die meisten Touristen lieben die Strände in Sopot, Gdynia und Swinemünde, aber diese sechs wilderen Paradiese werden Sie von ihrer Schönheit, Ruhe und Natürlichkeit umhauen. Vielleicht finden Sie hier ein bisschen Frieden.

Wilder Strand von Misdroy (Midzyzdroje)

Obwohl der Strand von Midzyzdroje wahrscheinlich der „touristischste“ auf dieser Liste ist, können Sie sich auch an den heißesten Sommertagen den Massen entziehen. Wenn Sie von Misdroy zu beiden Seiten der Küste entlang gehen, finden Sie ruhige Bars, versteckte Sanddünen und großartige Orte zum Entspannen. Die wichtigsten Orte, um einen echten Eindruck von der Wildnis zu bekommen, sind nördlich des Biaa Gora (Weißer Berg) und am Rande des Zagroda Pokazowa ubrow-Parks. Tag und Nacht herrscht am Hauptstrand von Misdroy reges Treiben. (Adresse: 72-511 Miedzyzdroje)

Leba- und Slowinski-Nationalpark

Hier werden Ihre Sandträume wahr. Fahren Sie über die schöne Küstenstadt Leba hinaus und leihen Sie sich ein paar Fahrräder, um durch den Wald des Slowinski-Nationalparks zu fahren. Dies ist ein riesiger Nationalpark und Naturschutzgebiet an der polnischen Ostseeküste. Der Nationalpark hat Bäume, Pflanzen und einige ungewöhnliche Wasservogelarten. Der Höhepunkt dürfte jedoch das Vorhandensein der riesigen, sich bewegenden Sanddünen sein, die vom Wind geformt werden. Die Lcka-Düne nördlich des Salzwassersebsko-Sees bietet einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee. In der nahe gelegenen Stadt Smoldzino erklärt das Naturkundemuseum das Ökosystem des Slowinski-Nationalparks. Während im Park immer etwas los ist, finden Sie aufgrund seiner Größe immer Ihre Freiheit von den Massen. (Adresse: Slowinski-Nationalpark, Bohaterow Warszawy 1A, 76-214 Smoldzino)

Ruhige Strände auf Halbinsel Hel

Die bloße Erwähnung des Wortes „Hel“ für jeden Touristen, der nach Polen kommt, ruft Bilder von einem teuflischen oder gefährlichen Ort hervor, die – zweifellos dank des englischen Wortes „Hell“ – vermieden werden sollten. Ignorieren Sie diese Bilder und schließen Sie sie aus Ort ist Hel ein Paradies! Es ist eine Halbinsel, die entweder von Wladyslawowo aus auf dem Landweg oder mit dem Boot von Orten wie Gdynia, Sopot oder Gdansk aus zu erreichen ist. Sobald Sie „in Hel ankommen“, gibt es ein großes Angebot an Strandoptionen. Im Hauptort selbst ist in den Sommermonaten viel los, aber es gibt einige wilde und ruhige Orte entlang der Küste. Vogelbeobachter lieben auch die Artenvielfalt in dieser Region. (Adresse: Hel-Halbinsel, 84-150)

FKK Strand Lubiewo

Während die herrlichen Strände von Misdroy (Midzyzdroje) an heißen Sommertagen überfüllt sind, gehen Sie ein paar Kilometer die Küste hinauf, um den ungewöhnlicheren und ruhigeren Strand von Lubiewo zu entdecken. Er ist sehr beliebt im Sommer, aber mit einem Unterschied. Dies ist ein FKK-Strand, an dem man sich ausziehen muss. Also zieh dich aus und schwimm in den ruhigen Gewässern. Der Ort ist bei Sonnenaufgang absolut atemberaubend und FKK-Strände in Polen sind nicht so verbreitet, also setzen Sie ihn auf Ihre Liste. (Adresse: Plaza Naturystyczna LGBT FKK Strand – Lubiewo)

Brzezno, Danzig auf dem Weg nach Sopot

Der einzige Stadtstrand in Danzig ist der Brzezno-Strand. Es ist schön zu wissen, dass es auch in Danzig coole Orte gibt, um zur Ruhe zu kommen, nicht weit von der Großstadt entfernt. Wenn Sie am Strand von Brzezno angekommen sind, machen Sie einen kurzen Spaziergang entlang der Küste, um viel abgelegenere Orte zu finden. Überall nördlich des Piers und auf dem Weg nach Sopot solltest du mehr Ruhe und Gelassenheit finden als du erwartet hast. Im Winter sind sogar der Hauptstrand und der Pier frei von Touristen, vielleicht treffen Sie nur den einen oder anderen Wanderer mit Hund. (Adresse: Brzezno Beach, 80-001 Danzig, Polen)

Ruhiger Strandabschnitt in Katy Rybackie

In Richtung der russischen Enklave Kaliningrad finden Sie ein weiteres Juwel an der polnischen Ostseeküste. Hier in Katy Rybackie liegt ein völlig ruhiger Strandabschnitt auf einer dünnen Halbinsel. In den Sommermonaten gibt es auch eine malerische Zugfahrt, die Sie hierher bringt. In Bezug auf die Vogelarten leben die Kormorane hier und sorgen für interessante Beobachtungen. Es gibt eine kleine Kirche und das Dorf selbst hat eine geringe Bevölkerung von 712 Einwohnern. Für Geschichtsinteressierte ist das ehemalige deutsche Todeslager Stutthof ebenfalls in der Nähe und dient als Museum und Denkmal für die Toten. (Adresse: Katy Rybackie, 82-110, Polen)

Das Ostsee Magazin ist ein Reise-Ratgeber für Ihren Urlaub an der Ostseeküste oder auf den Ostseeinseln. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zur Deutschen Ostsee, Polnischen Ostsee, Russischen Ostsee und der Ostsee in Dänemark. Das Ostsee Magazin berichtet über Freizeitaktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. In jedem Beitrag finden Sie Vorschläge für Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die eine gute bis sehr gute Gästebewertung haben. Im Rahmen unserer Ostsee-Touren stellen wir im Ostsee Magazin auch Gastgeber vor.

Firmenkontakt
Ostsee Magazin
Andreas Fiedler
Pestalozzistr. 13
01705 Freital
015253709228
info@ostseemagazin.net
https://ostseemagazin.net

Pressekontakt
Mittelstand Anzeiger
Andreas Fiedler
Pestalozzistr. 13
01705 Freital
015253709228
info@mittelstand-anzeiger.de
https://www.mittelstand-anzeiger.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen