Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
15

Der neue Inseltraum – Vakkaru Maldives

Für Paare und Familien gleichermaßen

Der neue Inseltraum - Vakkaru Maldives

Vakkaru Maledives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, intakter Natur und Ausblicken über die See soweit das Auge reicht. Und somit der neue Hotspot der Malediven. Für eine nachhaltige Auszeit. Ganzheitlich für Körper, Geist und Seele.

Umgeben von Riff und Lagune mit noch unentdeckten Tauch- und Schnorchelgebieten

Das Inselparadies, nur 1,6 Quadratkilometer groß, ist umgeben von einem lebendigen Hausriff mit gleich drei eigenen „bue holes“. Hier und in vielen weiteren Gebieten rund um Vakkaru Maldives finden sich zahlreiche Schnorchel- und Tauchgebiete, die bisher noch fast unentdeckt sind. Die Unterwasserwelt ist so bunt wie gesund. Daher ist Vakkaru ein perfektes Ziel für Tauch- und Schnorchelenthusiasten.

Intakte Natur – zu Wasser und zu Land

Bei der Entwicklung des Resorts – die Eröffnung war Ende 2017 – wurde sorgfältig darauf geachtet, die Natur so ungestört wie möglich zu lassen. Die Architektur behutsam zu integrieren. Üppig-tropisch zeigt sich die Vegetation der Insel – es gibt allein 2.300 Kokosnusspalmen. Und das erklärt auch den Namen – Vakkaru heißt übersetzt Kokosnussholz.

Exklusive Villen und Suiten – zeitgenössisches Design trifft den der Charme der Malediven

125 exklusive Suiten und Villen verteilen sich am Strand und streuen sich ins Meer. Es gibt Beach Villas und Suites wie Over Water Bungalows und Suites. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr großzügig. Und sehr privat. Viele haben einen eigenen Pool. Das Interieur ist ein gelungener Mix aus zeitgenössischem Design und lokaler Architektur. Großer Wert wurde auf natürliche Materialien gelegt. Naturtöne und klares weiß geben eine licht-wohnliche Atmosphäre. Farbakzente wie türkis, grün oder gelb spiegeln die Natur. Die weiten Panoramafenster holen sie förmlich nach drinnen. Die Blicke gehen in alle Richtungen – sei auf die üppig-tropische Vegetation der Insel oder auf die unendliche Weite des Meeres. Alle Unterkünfte haben eine weitläufige Terrasse und eine Außen- wie Innendusche. Die exklusiven Amenities sind rein natürlich. Dezent integriert ist modernster Komfort und Technik wie die eigene Espressomaschine, Teevorrichtung, WiFi und WLan oder ein Entertainment- Soundsystem.

Für Paare, Familien und den Urlaub mit Freunden

Prinzipiell wurde die jeweilige Architektur den Bedürfnissen angepasst. Denn Vakkaru Maldives ist nicht nur ein Traumplatz für Paare oder den Urlaub mit Freunden. Die Insel beweist, dass die Malediven durchaus ein schönes Ziel für Familien sind. So gibt es Villen und Suiten für Paare, die sich nach absoluter Privatsphäre sehnen und ungestört sein wollen. Geräumige Villen für den Urlaub mit Freunden. Und solche, die ideal für Familien sind – wie die Beach Pool Family Villa mit eigenem Kinderzimmer und Pool.

Das absolute Highlight – die Four Bedroom Over Water Pool Residence

Am Ende der Lagune, völlig ungestört thront sie: die Four-Bedroom-Overwater Pool Residence. Ein zweistöckiges Anwesen mit einer Gesamtfläche von 917 Quadratmetern. Allein der Pool ist 55 Quadratmeter groß. Die weite Sonnenterrasse mit ihren exklusiven Liegen ragt weit in den Ozean. Exklusiv ist der private Zugang zum Hausriff. Die Residence bietet Platz für vier Erwachsene und vier Kinder oder acht Erwachsene. Drinnen wie draußen gibt es großzügige Wohn- und Essbereiche. Insgesamt stehen vier Schlafzimmer zur Verfügung. Der Butler hat seine eigene Küche.

Butlerservice – persönlich-charmant

Ein persönlicher Butler kümmert sich um das Wohl der Gäste. Unaufdringlich und charmant. Malediven-typisch ist der Service prinzipiell sehr persönlich, aber zurückhaltend. Gäste sollen sich gut umsorgt aber völlig ungezwungen und frei fühlen – „barefoot luxury“ eben.

Kulinarisch geht es um die Welt

Vier Restaurants und Bars bieten kulinarische Abwechslung. Dabei geht die Reise um die Welt. Biologisch, frisch sind die Zutaten überall. Im AMAANY werden internationale Kreationen raffiniert mit Malediven-Twist kombiniert. Licht und weit ist das Ambiente indoor wie outdoor. Hier wird auch das Frühstück serviert. Das ISOLETTAA ist mittags und abends ganz auf zeitgenössische italienische Küche eingestellt. In eleganter Fine-Dining Atmosphäre verführt das VAKKU mit herrlichen Fleisch- und Fischkreationen. Die erlesenen Weine aus der Alten wie Neuen Welt stammen aus dem eigenen Weinkeller, dem VAKKARU RESERVE, perfekt für ein privates Dinner oder eine Degustation mit dem Sommelier. Mit dem ONU geht es durch Asien – entspannt ist die Garten-Atmosphäre unter Kokosnusspalmen. Weit in den Ozean hinaus erstreckt sich die LAGOON BAR. Hier verführen kreative Cocktails und Drinks. Köstlich sind die frischen Sushis und Sashimis. CABBANA ist die ungezwungene al fresco Pool-Lounge – ein Platz nach dem Sonnenbad oder für den Night-Cup gleichermaßen. Überall auf der Insel wird natürlich auf Wunsch Picknick und Candle-Light-Dinner arrangiert – ganz individuell nach den Wünschen der Gäste.

The Organic Farm – die eigene Plantage

Viele Zutaten kommen frisch und handgepflückt aus der Inselplantage. Interessant ist eine Tour mit dem Küchenchef mit anschließendem Kochkurs.

Merana Spa – Wohlgefühl und Overwater Erlebnis

Das Merana Spa ist die Oase für ganzheitliches Wohlgefühl. Umspült vom azurblauen Wasser des Ozeans. Insgesamt gibt es 12 Behandlungsräume – darunter acht für Zwei für ein völlig ungestörtes Vergnügen. Schwebend auf dem Wasser, denn der Fußboden ist aus Glas. Weite Panoramafenster geben einen ungestörten Blick auf den Ozean frei. Das private Sonnendeck ist ideal zum Entspannen und Genießen nach einem wohltuenden Treatment.

Die Behandlungen sind ganzheitlich ausgelegt und inspiriert von alten, traditionellen Ritualen. Verwendet werden nur rein natürliche Produkte – wie zum Beispiel Kokosnuss. So ist das Signature Treatment ganz auf die Nuss der Insel eingestellt und verwendet wird alles – von der Schale über das Wasser bis zum Fruchtfleisch.

Der Wellnessbereich bietet darüber hinaus ein Nagelstudio, einen Frisör, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Tauchbecken. Die weite Lounge erstreckt sich förmlich in das Meer und ist ideal für entspannende Momente.

Overwater Gym mit Personal Trainer

Unweit des Spas liegt das Overwater-Gym ausgestattet mit modernsten Geräten. Auf Wunsch steht ein Personal Trainer zur Verfügung. Hier gibt es auch einen Yogabereich. Ein schöner Start in den Tag ist die morgendliche Yoga-Session.

Entspannt oder aktiv – Tennis- und Badmintonplätze

Auf Vakkaru Maldives ist beides möglich – die absolute Entspannung oder das aktive Vergnügen. Zahlreich sind die Wassersportaktivitäten, arrangiert im Splash Water Sports & Dive Center: ob Schnorcheln, Jetski, Kajak, Abenteuertouren oder Expeditionen auf andere Inseln. Das PADI Tauchcenter bietet Lehrgänge für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ein großes Spiel- und Entertainment-Repertoire findet sich im Coconut-Club mit eigener Kaffee-Lounge und Bibliothek. Für die Malediven selten sind die Allwetter-Tennisplätze oder der Badmintonplatz. Regelmäßig verzaubern Kinoabende unter freiem Sternenhimmel. Nachhaltig interessant sind die Präsentationen des Insel-Meeresbiologen.

Der Parrotsfish Club – Spiel und Spaß für den Nachwuchs

Wer sagt, dass die Malediven kein Ziel für den Urlaub mit Kindern sind. Auf Vakkaru Maldives sind sie bestens aufgehoben. Altersgerecht spannend sind die Aktivitäten. Liebevoll-professionell die Betreuung. So können Eltern ihren Nachwuchs getrost in die Obhut geben.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Vakkaru Maldives legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Viele „grüne Projekte“ werden umgesetzt. Angefangen bei der Wasseraufbereitung über die Zubereitung des inseleigenen Mineralwassers (spritzig oder still in wiederverwertbaren Glasflaschen), dem Abfallmanagement (Kompostierung, Recycling) bis hin zum nachhaltigen Einkauf (regional und frisch).

Gute und schnelle Erreichbarkeit

Ganz abgeschieden und allein liegt Vakkaru Maldives im Baa Atoll. Die Anreise ab Male International Airport dauert trotzdem nur kurz – gerade 25 Flugminuten mit dem Wasserflugzeug. Es gibt auch einen Inlandsflug nach Dharavandhoo – von hier aus sind es mit dem Speedboot dann noch 30 Minuten. Wie auch immer ist die Anreise das erste Highlight – ob zu Luft oder auf dem Wasser. Beeindruckend ist es die Inselwelt im schimmernden Ozean zu bestaunen.

Für weitere Informationen: www.vakkarumaldives.com

www.vakkarumaldives.com

PAYA PR ist eine führende PR & Marketing Agentur, die die volle Bandbreite moderner Kommunikationsdienstleistungen bietet und auf Luxus- Reisen & Lifestyle spezialisiert ist. PAYA PR hat durch seine internationalen Verbindungen viel Erfahrung und Expertise im herkömmlichen PR-Markt, sowie Marketing Kommunikation und es wird ein Hauptaugenmerk auf die wachsende Kommunikation in sozialen Netzwerken und Kanälen gelegt.

Firmenkontakt
Paya PR
Christine Klimscha
Weltenburgerstr. 70
81677 München
+49 (0)89 – 90 41 03 368
christine.k@payapr.com
http://www.payapr.com

Pressekontakt
PAYA PR
Christine Klimscha
Weltenburgerstr. 70
81677 Mücnhen
+49 (0)89 – 90 41 03 368
christine.k@payapr.com
http://www.payapr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»