Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
30

Der Flughafen in Westerland auf Sylt

Der Sylter Flughafen hat sehr von dem Flug-Boom der letzten Jahre profitiert.

Der Flughafen der Nordseeinsel Sylt befindet sich nur zwei Kilometer östlich der Hauptstadt Westerland. Der Airport ist im Sommer stärker frequentiert, weil zahllose Urlauber die Insel besuchen möchten. Die meisten kommen aus Berlin, Frankfurt/Main, Köln/Bonn oder München. Im Jahr 2010 waren es insgesamt 210.000 Passagiere, die den Flughafen Sylt passiert haben.

Dabei ist der Airport schon etwas länger existent, er wurde bereits nach dem Ersten Weltkrieg gebaut. Als erstes wollte man eine Fluglinie nach Hamburg und Berlin schaffen. Das Angebot fand bei unzähligen Gästen großen Anklang, sodass man das Gelände schnellstmöglich auf 37 Hektar erweitern musste, um dem Ansturm gerecht zu werden. Der Zweite Weltkrieg machte dem Flugplatz hingegen schwer zu schaffen, normaler Flugverkehr war vollkommen unmöglich, das Areal wurde vielmehr militärisch genutzt. Erst etliche Jahre später begann man, eine Fluglinie nach Berlin einzuführen, die kurze Trips möglich machen sollte. Die Strecke fand viele Befürworter. Danach baute man das Liniennetz erfolgreich aus und steuert seitdem nahezu jeden großen Flugplatz in Deutschland an. Mittlerweile ist das gesamte Gebiet auf eine Fläche von etwa 240 Hektar angewachsen. Der Flughafen Sylt wird seit 1971 ganz allein von einer ansässigen Fluggesellschaft geleitet, das Militär ist von dem Gelände vollständig verschwunden.

Zahlen können bezeugen, dass die Fluggastzahlen in den letzten Jahren um das Dreifache angewachsen sind. Der Airport wird somit zu den größten Flugplätzen Norddeutschlands gezählt. Insgesamt sorgen zwei Terminals für eine reibungslose Abfertigung der Passagiere, wobei ein Terminal lediglich für den regionalen Flugverkehr genutzt wird. Urlauber können auf diese Weise schnell die benachbarten Inseln erreichen. Der andere Terminal besteht aus insgesamt drei Gates. Hier werden Besucher für zugleich drei Maschinen abgefertigt. Zusätzlich machen zwei Gepäckbänder einen schnellen Transport der Koffer und Taschen möglich.

Mittlerweile steuern die Maschinen des Flugplatzes auch internationale Urlaubsziele an. Bewohner von Westerland erreichen beispielsweise Antalya in der Türkei oder nehmen Flüge nach Spanien, Griechenland, England oder Frankreich in Anspruch. Sightseeing-Touren in den Hauptstädten Paris und London werden äußerst gerne gebucht, denn hier reihen sich zahllose Highlights aneinander. Selbst New York City wird von der Nordseeinsel aus angeflogen. Für Passagiere stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung, des Weiteren können Taxis oder Leihwagen in Anspruch genommen werden. Wenn man die Stadt Westerland besucht, profitiert man zudem vom Shuttleservice einiger Hotels. Wer die Insel auf eigene Faust mit dem Fahrrad erkunden möchte, findet in der ansässigen Verleihstation sicherlich das passende Gefährt. Im Flughafengebäude werden Besucher nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnt. Im Restaurant „Kolibri“ speist man im mediterranen Ambiente und überbrückt eventuell anstehende Wartezeiten.
Sylt TV ist ein News Portal über die Insel Sylt. Neben aktuellen News, Bildern und Videos, werden auch Waren und Dienstleistungen rund um die Insel angeboten.

Sylt TV
wolfgang rolke
Brokhauser Weg 46
26160 Bad Zwischenahn
04413802801
www.sylt-tv.com
sylt.tv@gmail.com

Pressekontakt:
Rolke CAD
wolfgang rolke
Brokhauser Weg 46
26160 Bad Zwischenahn
sylt.tv@gmail.com
04413802801
http://www.sylt-tv.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen