Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
04

Der Corporate Rates Club legt mit Videoproduzenten Clipessence attraktives Videoformat für Hotelpräsentationen auf

Hotels nutzen die Vorteile der Videopräsentation im Internet zu wenig
Der Corporate Rates Club legt mit Videoproduzenten Clipessence attraktives Videoformat für Hotelpräsentationen auf

Stralsund/Berlin, 04. Juli 2011 – Potenziellen Gästen realistisch, schnell und einprägsam die Vorteile eines Hotels zu vermitteln gelingt per Video am Besten und laut der Nielsen Studie „How People Watch – A Global Consumer Report“ schauen bereits mehr als 70 Prozent der Internetnutzer weltweit regelmäßig Videos online. Der Corporate Rates Club, ein Spezialist für das Business-Travelmanagement, reagiert auf das sich verändernde Mediennutzungsverhalten der Konsumenten und legt mit dem Produktionspartner Clipessence ein neues Videopräsentationsformat speziell für Hotels der gehobenen Kategorie auf. „Hotels nutzen die Vorteile der Videopräsentation noch zu wenig und damit liegt insbesondere in der Tourismusbranche ein großes Potenzial brach“, so Michael Krenz, Geschäftsführer der TourisMarketing Service GmbH und Betreiber des Corporate Rates Club – www.crc.ag.

„Für viele Hotels sind die zeitlichen Faktoren, Produktionskosten und ein entsprechendes technisches Verständnis oftmals Hinderungsgründe, um sich eingehend mit einer Videoproduktion für ihr Haus zu beschäftigen“, so Krenz weiter. Das Produktionsangebot des Corporate Rates Club beinhaltet ein Komplettpaket für die Produktion der webClips und die Präsentation auf dem Business Travelmanagement-Portal www.crc.ag. Mit der Videoproduktion werde die Verwertungsrechte an den Auftraggeber abgetreten und stehen somit den Hoteliers für die Verwertung auf den hoteleigenen Seiten und in Online-Kanälen wie YouTube oder Facebook zur Verfügung. Damit bietet der Corporate Rates Club ein einmalig kostengünstiges Präsentationsprodukt an – aus professioneller Hand produziert und ohne die Einbindung dritter und vierter Partner wie beispielsweise teure Werbeagenturen oder Filmproduktionsfirmen. „In Abhängigkeit der zeitlichen Buchung auf dem Portal des Corporate Rates Club bekommen interessierte Hotels das Starterpacket für 850,00 Euro, ein echter Preisbrecher in unserer Branche“, erläutert Krenz die Konditionen des Präsentationspaketes.

Viele Verantwortliche für das Geschäftsreisemanagement in Unternehmen wünschen sich eine aussagekräftige, und vor allem realistische Darstellungen der Hotels im Internet. „Mit der Präsentation von Hotels mittels Einzelbilder gelingt es nur bedingt, einen realistischen Eindruck von der Übernachtungslocation zu vermitteln. Sehr häufig werden Bilder von Zimmern oder Außenanlagen präsentiert, die allerdings das Ambiente des Hotels oder die Serviceorientiertheit des abgebildeten Personals nicht wirklich vermitteln“, erläutert Ulf Beyschlag, geschäftsführender Gesellschafter der Clipessence GmbH, häufige Mängel in der Darstellung. „Mit einem ansprechenden, nicht überzogen werblich aufgemachten webClip kann das Vertrauen von Übernachtungsgästen erheblich schneller gewonnen, die Abgrenzung zu Wettbewerbern deutlicher realisiert und damit Buchungen übers Internet gesichert werden“, so Beyschlag weiter.

Die Vermittlung des neuen Präsentationsformates erfolgt über das Team für Hotelkundenbetreuung des Corporate Rates Club im Direktkontakt mit Bestandskunden und bei Neuakquisitionen für das Business Travelmanagement-Portal. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich zunächst auf Deutschland und wird nach erfolgreicher Einführung auf Europa erweitert.

Die Clipessence GmbH ist ein spezialisierter Anbieter für webClips zur verkaufsfördernden und CI-gerechten Visualisierung von Produkten und Dienstleistungen von Unternehmen im stationären und mobilen Internet. Das Kundenspektrum ist dabei weit gefächert. So erstellt Clipessence webClips für Produzenten und Wiederverkäufer ebenso wie Profilvideos für Karriereportale, Info-Clips für Finanz- und Versicherungsprodukte oder Videos zur Unternehmensdarstellung. Clipessence ist auf die Herstellung von Serien-webClips spezialisiert. Auf Grund seines europaweit operierenden Videoproduktionsnetzwerkes und der Nutzung von modernstem Equipment sowie Infrastruktur kann Clipessence Aufträge mit großen Volumina und länderübergreifend abwickeln. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. Kunden von Clipessence sind unter anderem Dupont, Gelbe Seiten, Placement24, und fundinfo. Das Unternehmen ist ordentliches Mitglied im BVDW und im Media.Net Berlin – Brandenburg. Weitere Informationen erhalten sie unter www.clipessence.com.

Clipessence GmbH
Ulf Beyschlag
Rungestraße 22-24
10179 Berlin
+49 30 609 8808 0
www.clipessence.com
info@clipessence.com

Pressekontakt:
Ulrich Rohde, PR & Marketing Consultant
Ulrich Rohde
Winsstrasse 60
10405 Berlin
ulli@administrazia.de
+49 151 2700 3406
http://www.administrazia.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»