Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
15

Boutique-Hotel in Peking: Hotel G

Boutique-Hotel in Peking: Hotel G

Hotel G

In unserem vierten und letzten Teil der Pekinger Boutique-Hotel-Serie berichten wir über Unterkünfte, die für das moderne China stehen. Das „Hotel G“ ist eines dieser Art und bildet einen Kontrast zu den in den ersten drei Teilen vorgestellten Hotels, deren Hauptthema vor allem die chinesische Tradition ist.

Das „Hotel G“ kann durchaus als ein modernes Designer-Hotel bezeichnet werden, was auch durch seine Lage unterstrichen wird. Es befindet sich nämlich mitten in dem schicken Unterhaltungsviertel „Sanlitun“, das sich vor allem bei jungen Chinesen und Ausländern höchster Beliebtheit erfreut.

„Sanlitun“ befindet sich im Osten der Hauptstadt Pekings. Neben einer sehr bekannten Bar- und Kneipenstraße mit westlichen Restaurants und Bars gibt es dort noch den bekannten Kleidermarkt „Yaxiu“, auf dem man sich – vorausgesetzt, man bringt ein bisschen Handlungsgeschick mit – für einen geringen Preis mit jeder Menge Kleidung, Geschenken und anderen Sachen eindecken kann.

Für die Gestaltung des „Hotel G“ war der in Taiwan lebende und aus England stammende Architekt Mark Lintott tätig, der grelle Farben und moderne Muster für das Design des Hotels auswählte. So scheinen dem Besucher am Abend schon aus der Ferne die unterschiedlichsten Farben – rot, blau, grün und lila – aus den insgesamt 110 Zimmerfenstern des „Hotel G“ entgegen.

Ein äußerst elegantes Mobiliar, das komplett an den westlichen Wohnstil angepasst wurde, ist dann auch in dem Hotel zu finden. Die Anordnung der modernen Stühle, Sofas und Betten ließe sich auf jeden Fall auch in Londoner oder Pariser Top-Hotels finden und ist mit ein Grund dafür, warum das „Hotel G“ regelmäßig unter den besten zehn Boutique-Hotels weltweit geführt wird.

Auch was die kulinarischen Möglichkeiten angeht, ist das Hotel ganz auf die westlichen Bedürfnisse abgestimmt. Im Restaurant des Hotels gibt es eine große Auswahl an Weinen und am Buffet gibt es – ähnlich wie in Frankreich – eine großzügiges Sortiment an verschiedenen Käsesorten.

Für alle, die das moderne Peking kennen lernen möchten und während ihres Trips eine kurze Auszeit von der Tradition Chinas benötigen, ist das „Hotel G“ also genau die richtige Anlaufstelle.

Weitere Unterkünfte in Peking, in denen man sich wie in einem europäischen Hotel fühlen kann, sind das „Hotel Kapok“ und das „A.hotel“.

Markus Bo
Geschäftsführer von China entdecken.com
www.china-entdecken.com

Bildrechte: Hotel G

China-entdecken.com ist ein chinesischer Reiseveranstalter, der Chinareisen aller Art anbietet.

Kontakt:
China-entdecken.com
Markus Markus Bo
Lijiang Road Nr. 28,
541004 Guilin
0086-773-2853814
chinareisen@china-entdecken.com
http://www.china-entdecken.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen