Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
09

Beliebtes Urlaubsziel Bulgarien: Urlaubsvielfalt am Schwarzen Meer

Beliebtes Urlaubsziel Bulgarien: Urlaubsvielfalt am Schwarzen Meer

Lange Zeit hatte Bulgarien mit Vorurteilen zu kämpfen, galt als günstiges Ziel vor allen Dingen für Partyurlauber. Mittlerweile gehört die Destination zu den beliebtesten Zielen im Süden Europas. Noch immer punktet das abwechslungsreiche Land an der Schwarzmeerküste mit sehr günstigen Preisen, bietet aber auch eine Qualität, die den Vergleich mit anderen Reisezielen standhält. Dazu finden Urlauber Traumstrände, ein reiches, von Ost und West geprägtes kulturelles Erbe sowie herrliche Naturlandschaften. Nicht zu vergessen die herzliche Gastfreundschaft, mit der die Bulgaren ihre Gäste empfangen.

Ob Familien mit Kindern, die tagsüber das Strandleben genießen, Singles oder Freunde, die abends ins Nachtleben eintauchen möchten, oder Paare, die bei Wellness-Anwendungen entspannen oder auf einer Rundreise Land und Leute kennen lernen möchten – Neckermann Reisen hat in Bulgarien für die unterschiedlichsten Zielgruppen passende Produkte im Programm. Urlauber kommen über die beiden Flughäfen Burgas im Süden und Varna im Norden ins Land und haben die Wahl zwischen mehr als 30 Unterkünften – vom gemütlich-familiären Drei-Sterne-Haus bis zum luxuriösen Fünf-Sterne-Hotel.

Familienparadies mit Sonne, Strand und Meer

Rund 370 Kilometer Schwarzmeerküste mit breiten, meist flach abfallenden Sandstränden, eine kurze Anreisezeit von nur zweieinhalb bis drei Stunden Flug und die günstigen Nebenkosten vor Ort machen Bulgarien zu einem wahren Familienurlaubsparadies. Im Family-Katalog von Neckermann Reisen gibt es 18 ausgewählte Hotels für einen unbeschwerten Familienurlaub. Im Sommer 2016 wieder im Angebot ist die Ferienregion Albena nördlich von Varna: Mit ihrer autofreien Promenade bietet sie vor allem Familien mit kleinen Kindern sicheres Terrain für einen unbeschwerten Urlaub. Ein ganz besonderes Programm finden Familien in den Family Garden-Häusern: deutschsprachige Animateure, die Maskottchen Lollo und Bernie, Kids-, Junior- und Teen-Club für den Nachwuchs zwischen drei und 15 Jahren sowie Unterhaltung und Sportaktivitäten für die Erwachsenen. Aquaparks mit den unterschiedlichsten Wasserrutschen und -attraktionen sorgen für Badespaß bei Groß und Klein. Auch ein Familienausflug auf hoher See gehört zu den unvergesslichen Urlaubserlebnissen: Mehrere Anbieter organisieren Piratenbootsfahrten mit Schatzsuche, Wasserschlacht und Show-Programm.

Lange Partynächte am Strand und Action am Tag

Wer im Urlaub Wert auf pulsierendes Nachtleben, Unterhaltung und Party legt, ist an der bulgarischen Schwarzmeerküste richtig. In den modernen Clubs und Discos von Goldstrand und Sonnenstrand legen international angesagte DJs auf, oftmals auch direkt am Strand. Wer Partymusik sucht, findet an beiden Urlaubsorten die richtige Location. In den gemütlichen Beach Bars werden leckere Drinks zu günstigen Preisen gereicht. Am Tag sorgen Fun-Aktivitäten wie Paintball oder Jeep- und Quad-Safaris durchs Hinterland für Abwechslung. Sowohl Burgas als auch Varna mit ihren trendigen Shops und Malls sind ein ideales Pflaster für ausgiebige Shopping-Touren. Wem nach durchfeierten Nächten der Sinn nach Kultur und Geschichte steht, der hat es vom Sonnenstrand aus nicht weit in die verwinkelten Gassen der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt von Nessebar. Ebenfalls einen Abstecher wert ist Sozopol südlich von Burgas: Kopfsteingepflasterte Gassen, Kirchen und ein malerischer Hafen mit bunten Fischerbooten erwarten die Besucher.

Entspannung vom Feinsten – in der Nebensaison ans Schwarze Meer

Vor allem Urlauber, die ohne Kinder reisen und nicht auf die Ferienzeiten angewiesen sind, finden in der Vor- und Nachsaison in den Urlaubsregionen am Schwarzen Meer Ruhe und Zweisamkeit in entspannter Atmosphäre und angenehmem Klima. Bei hochwertigen Massagen und Wellness-Anwendungen zu besonders günstigen Preisen lässt es sich gleich doppelt relaxen: Zahlreiche Hotels verfügen über umfangreiche Wellness-Angebote und bieten Entspannung abseits des Strandlebens. Urlaubern bekommen zudem Einblicke in die bulgarische Kunst- und Musikszene sowie in folkloristische und kulinarische Traditionen. Neben dem großstädtischen Angebot in Burgas und Varna locken kleinere Orte wie Nessebar oder Sozopol zum Bummeln ein: Auf mehreren Märkten werden landestypisches Kunsthandwerk, Stickereien und Lederwaren, Spirituosen und Wein und natürlich frisches Obst und Gemüse angeboten – zur Stärkung an langen Urlaubstagen und als Mitbringsel für daheim. Wer das Land auch abseits der Urlaubszentren genauer kennen lernen möchte, entdeckt das ursprüngliche Bulgarien am besten auf einer Rundreise. In einer Woche tauchen Neckermann Gäste ein in Geschichte, Kultur und Tradition des Landes, erkunden die Hauptstadt Sofia, das weltberühmte Kloster Rila, Veliko Tarnovo – eine der ältesten Städte des Landes – und das urige Bergdorf Sabotkowski.

Neckermann Reisen ist eine Marke der Thomas Cook AG und der zweitgrößte Reiseveranstalter in Deutschland. Unter dem Motto \\\“Neckermann macht\\\’s möglich\\\“ steht der Veranstalter für gute Qualität zu günstigen Preisen. Einen Schwerpunkt setzt Neckermann Reisen auf Angebote für Familienurlaub. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook AG der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Neckermann Reisen
Jana Luthe
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 6500
06171 652125
jana.luthe@thomascookag.com
http://www.thomascook.info/unternehmen

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»