Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
16

„Badeunfall im Urlaub“ – Verbraucherfrage der Woche der ERV

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe

Michaela K. aus Würzburg:
Meine Kollegin hat sich beim Baden im Meer in Italien den Knöchel verstaucht. Welche Versicherung zahlt hier?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäische Reiseversicherung:
Mit fast allen europäischen Ländern, genauer gesagt den Schengen-Staaten, hat Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen. Das bedeutet: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen genau wie in Deutschland bei Unfall oder plötzlicher Krankheit die Behandlungskosten. Allerdings gibt es in Deutschland Standardsätze für bestimmte Behandlungen. Die tatsächlichen Behandlungskosten im Ausland können aber mitunter wesentlich höher sein. Dann müssen Betroffene die Differenz aus eigener Tasche tragen. Eine private Auslandsreisekrankenversicherung erstattet hingegen sämtliche Kosten für medizinisch notwendige ambulante oder stationäre Heilbehandlungen einschließlich Operationen und Arzneimittel. Wichtig ist die Extra-Absicherung auch bei schweren Unfällen im Urlaub: Denn die gesetzlichen Kassen übernehmen grundsätzlich nicht den Rücktransport von Patienten. Übrigens: Für alle, die mehr als einmal pro Jahr verreisen, ist eine Jahres-Auslandsreisekrankenversicherung die günstigste Variante.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.002

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Versicherungsgruppe“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV, Experte für Reiseversicherungen, überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERV die Geschichte des Reiseschutzes. Als einer der führenden Reiseversicherer weltweit ist die ERV in über 20 Ländern vertreten. Sie ist Marktführer in verschiedenen europäischen Kernmärkten, darunter auch ihrem deutschen Heimatmarkt. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstr. 11
80339 München
089 998 461-0
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»