Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
08

Autostadt in Wolfsburg eröffnet neuen SicherheitsParcours

Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Otto F. Wachs, Geschäftsführer der Autostadt, eröffneten den neuen SicherheitsParcours auf atmosphärisch ansprechendem Terrain.
Autostadt in Wolfsburg eröffnet neuen SicherheitsParcours
Fahrerlebnisse Autostadt: Neuer Parcours für SicherheitsTraining. Bild: Autostadt GmbH

Auf dem neu erbauten Parcours erwartet die Trainingsteilnehmer eine künstliche Landstraße mit verschiedenen Belägen, Kreisel sowie Gleit- und Bremsflächen. Auch schnelles Ausweichen bei Hindernissen hinter einer Hügelkuppe kann in Form von Wasserfontänen in der Schleuderfläche gefahrlos geprobt werden. Eine moderne, ansprechende Landschaftsarchitektur bewirkt, dass nicht nur die Übungen, sondern auch die Strecke selbst zum Fahrspaß beiträgt. Ein neuer Pavillon an der Strecke bietet zudem Raum für Schulungen, beispielsweise im Rahmen ganztägiger SicherheitsTrainings, die nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) durchgeführt werden.

Mit erfahrenen Instruktoren, eigenen oder gestellten Fahrzeugen
Die fachkundigen Instruktoren der Autostadt FahrErlebnisse betreuten seit 2001 bereits über 320.000 Teilnehmer in SicherheitsTrainings. Bei ganztägigen Trainings nutzen die Gäste ihre eigenen Autos – für die kürzeren Übungen auf dem SicherheitsParcours werden von der Autostadt Fahrzeuge gestellt. So können die Teilnehmer neben dem eigenen Verhalten am Steuer auch die Sicherheitssysteme der Autos testen. Ein SicherheitsTraining auf dem neuen Parcours kostet 28 Euro pro Person und Stunde. Weitere Fahrattraktionen der Autostadt können mit 20 Prozent Ermäßigung dazu gebucht werden.

Mehr Tipps über die Autostadt und über 90 weitere Attraktionen
Ideen für Wochenendreisen in sechs Epochen von der Urzeit bis zur Zukunft mit Tipps aus über 90 ZeitOrten in Heide l BraunschweigerLAND Harz l hat das Team der ZeitOrte. Das passende Hotel für den Besuch in Wolfsburg und der Region kann man gleich hier finden: www.zeitorte.de/service/hotels-suchen-und-buchen.html

Das Team des TourismusRegion BraunschweigerLAND e.V. sind die Macher der ZeitOrte. Sie können sich über mehr als 90 Besucherattraktionen in Heide | BraunschweigerLAND | Harz informieren, Reiseangebote buchen und sich Reisen sowie Tagesausflüge zusammenstellen lassen – als kostenfreier Service!

TourismusRegion BraunschweigerLAND e.V.
Bernd Schnaudt
Willy-Brandt-Platz 3
38440 Wolfsburg
schnaudt@zeitorte.de
05361-8999332
http://www.zeitorte.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»