Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
29

Auch im Aktiv-Urlaub ist Genießen erlaubt

Vier Jahreszeiten am Schluchsee: Ferienresort mit vielen Bewegungsmöglichkeiten

Auch im Aktiv-Urlaub ist Genießen erlaubt

Vier Jahreszeiten am Schluchsee: Ferienresort mit vielen Bewegungsmöglichkeiten

(Stuttgart/Schluchsee) – Als Aktivhotel bietet das Vier Jahreszeiten am Schluchsee in der einzigartigen Landschaft des Hochschwarzwalds ein außergewöhnliches Sport- und Fitnessprogramm. Natürlich nicht nur in der Hochsaison!

Sarah Eisfelder verfügt nicht nur über eine ausgezeichnete Kondition, sondern auch über stahlharte Nerven. Und die kann sie – vor allem in der Hochsaison – auch gut brauchen. Als Mitarbeiterin der Gästebetreuung im Vier Jahreszeiten am Schluchsee ist die 31-jährige Sportkoordinatorin für das ebenso umfang- wie abwechslungsreiche Sportangebot des Hotels verantwortlich. Und leitet einige der Kurse selbst – mit Begeisterung. „Die Kombination aus Kopfarbeit am Schreibtisch und Bewegung an der frischen Luft macht mir großen Spaß“, schwärmt Sarah Eisfelder.

Die Gäste können zwischen Tennis, Fußball, Aqua-Gymnastik und Nordic Walking wählen. Je nach Jahreszeit bietet das Hotel außerdem Luftgewehrschießen, Schneeschuh- und Fackelwanderungen oder Radtouren an. Von Mai bis Juni und von September bis Oktober lädt Bezirkswanderwart Alfred Ladisch ein, mit ihm die Wutach- oder Ravennaschlucht zu erkunden. Und wer „zu Hause“ im Hotel bleiben möchte, kann in einer der modernsten und exklusivsten Wellnesswelten mitten im Schwarzwald zwischen Yoga- und Pilates-Kursen wählen. Muss aber nicht – denn natürlich können die Gäste auch einfach die ausgezeichnete Küche und die schöne Aussicht in 1.000 Meter Höhe genießen.

„Wir bieten nicht nur ein sehr vielseitiges Sportprogramm an, sondern auch ein höchst professionelles“, erklärt Diane Hergarden, Mitglied der Geschäftsleitung des Vier Jahreszeiten am Schluchsee. „Ob Ausdauersport, Entspannung oder Genusswandern: Unsere Gäste werden stets von Profis betreut.“

Als studierte Sportwissenschaftlerin legt Sarah Eisfelder viel Wert auf die Zusammenstellung des wöchentlichen Programms: „Es muss die richtige Mischung aus Entspannung und schweißtreibenden Aktivitäten sein, außerdem müssen die Kurse für 16-Jährige ebenso geeignet sein, wie für 93-Jährige.“ Diese enorme Spanne sei zwar nicht alltäglich, aber in einem ihrer Yogakurse habe sie einen solchen Altersunterschied einmal erlebt, so Sarah Eisfelder: „Und die Ältere war die Fittere!“

Auch für ganz junge Sport- und Bewegungsfans ist im Hotel und drum herum viel geboten: Fußball- und Tenniscamp, Hallenhockey, Tischtennis und Basketball sowie Naturerkundungs- und Hochseilgarten-Ausflüge, Minigolfen, Tretboot fahren, Spiel- und Spritzstunde im Pool. Die professionellen Kinder- und Jugendbetreuer sorgen mit ihren außergewöhnlichen und altersgerechten Action-Paketen dafür, dass jeder Ferientag ein Erlebnis wird. Und wenn die Kinder Spaß haben, dann ist im Aktiv-Urlaub für die Großen Genießen angesagt.

Bildrechte: Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee

Über das Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Das von der Hetzel-Hotel Hochschwarzwald GmbH

Kontakt
Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Diane Hergarden
Hirschstraße 22
70173 Stuttgart
0711 606610-10
diane.hergarden@hhhvjz.de
http://www.vjz.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
0711 – 60 70 719
info@zeeb.info
http://www.zeeb-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»