Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
27

Ameropa auf Platz 2 der beliebtesten Reiseveranstalter

Bahn-Tochter punktet bei Kundenzufriedenheit im aktuellen Ranking des Reiseportals HolidayCheck.de – Über 500.000 Kommentare ausgewertet

Der Bahnreisespezialist Ameropa-Reisen gehört zu den beliebtesten Reiseveranstaltern 2011 – das hat jetzt eine Auswertung von HolidayCheck.de ergeben. Das Online-Reiseportal hat mehr als 70 Reiseveranstalter darauf untersucht, wie hoch die Kundenzufriedenheit in den letzten zwölf Monaten war. Dabei wurden über 500.000 im Jahr 2011 abgegebene Bewertungen zu den gebuchten Hotels ausgewertet. In der Weiterempfehlungsrate landete Ameropa mit 89,2 Prozent knapp hinter Phoenix Reisen und damit auf dem zweiten Platz der Reiseveranstalter mit den zufriedensten Kunden.

„Neueste Studien belegen, dass Hotel- und Urlaubsbewertungen im Internet eine hohe Glaubwürdigkeit beim Verbraucher genießen. Viele der Leser von Online-Bewertungsportalen wie HolidayCheck.de nutzen diese Informationen als Entscheidungshilfe für ihre nächste Buchung. Wir sind sehr stolz darauf, dass so viele unserer Kunden einen Städtetrip oder einen Kurzurlaub mit Ameropa weiterempfehlen würden“, so Martin Katz, Vorsitzender der Ameropa Geschäftsführung.

Weitere Informationen zu Ameropa-Reisen, Beratung und Buchung im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.
Ameropa wurde vor sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere and die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer „Städtetouren“ an Ameropa übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

Ameropa-Reisen
Martin Katz
Hewlett-Packard-Straße 4
61352 Bad Homburg
06172 / 109777
www.ameropa.de
reisen@ameropa.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
info@claasen.de
0625768781
http://www.claasen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»