Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
10

ALLES NEU MACHT DER MÄRZ

Südtirols erstes Lebenskunst-Hotel, das Schwarzschmied, präsentiert sich zum Frühlingsstart komplett neu

ALLES NEU MACHT DER MÄRZ

München, 10. Februar 2015: Das erste Lebenskunst-Hotel Südtirols hat die Winterpause genützt und präsentiert sich ab 28. März in neuem Look – sowohl beim Außenbild als auch beim „Innen“-Konzept. Die Gastgeber Sieglinde Dissertori und Sohn Klaus schufen nicht nur zusätzliche Zimmer, einen neuen Spa-Bereich sowie das neue Slow-Food-Restaurant, sondern einen Ort, der Gäste inspirieren soll. Ab sofort wird im Schwarzschmied gekonnt italienischer Lebensstil mit Umweltbewusstsein, Wandern mit Genuss sowie Yoga mit Slow Food kombiniert – einfach ein Rezept zum glücklich werden!

Die neue „Glücksschmiede“
Der komplett neue Gartenflügel beherbergt 26 Zimmer und Suiten mit einer Größe von bis zu 50 Quadratmetern. Alle Zimmer verfügen über großzügige Südbalkone, die den Blick auf die umliegenden Wein- und Obstgärten freigeben. Besonders viel „Freiraum“ bietet eine der Gartensuiten mit dem eigenen 65 Quadratmeter großen Privatgarten. Ein Highlight der neuen Zimmer und Suiten ist die vom Südtiroler Künstler Hannes Egger konzeptionierte lebende Bibliothek. 26 Zimmer, 26 Themen, je vier Bücher: Das Ergebnis ist ein intellektuelles Interior-Design, das nicht nur stilvoll und durchdacht ist, sondern auch über die Südtiroler Lebensart, Kultur, Natur und Sehenswürdigkeiten informiert.

Innere Balance finden im Balance SPA
Entspannung pur verspricht der neue Wellness-, Sauna- und SPA-Bereich im Schwarzschmied. Lebensqualität und Gesundheit stehen hier im Mittelpunkt. Neben zwei neuen Ruhebereichen mit Bibliothek, Tee- und Saftbar, einer finnischen Sauna inklusive Panoramablick ins hochalpine Ultental, einem neuen Dampfbad und einem Outdoor-Ruhegarten wurde das Balance SPA, um einen neuen 70 Quadratmeter großen Yoga- und Pilatesraum erweitert.

Slow Food für die Seele
Die Südtiroler Lebenskunst im Schwarzschmied beginnt bei der richtigen Ernährung, frei von Zusatzstoffen, Gentechnik oder langen Transportwegen. Im neuen Hotelrestaurant „La Fucina“ (zu Deutsch: die Schmiede) werden deshalb nur lokale und saisonale Bio-Zutaten verwendet, die zum Teil aus dem hoteleigenen Garten kommen. Slow Food heißt dieser Trend, der in Italien als Gegenbewegung zu Fast Food entstand. Teil des Slow-Food-Konzepts im „La Fucina“ ist es, auf individuelle Wünsche einzugehen. Deshalb bietet Küchenchef Roland Zöschg jeden Abend auch vegane, vegetarische, laktose- und glutenfreie Menüs für seine Gäste an. Abgerundet werden die leichten und ausgeglichenen Speisen im „La Fucina“ von einem genussvollen Digestif oder hausgemachter Bio-Limonade, in der ebenfalls neuen Lounge, wo auch viele der edlen Weine Südtirols auf der Karte stehen.

Zur Wiedereröffnung bietet Familie Dissertori ihren Gästen ein besonderes Angebot mit bis zu 20 Prozent Rabatt bei Buchung von drei Übernachtungen in der neuen Glücksschmiede.

Opening-Special
Drei Nächte inklusive Schwarzschmied-Verwöhnpension
Zugang zum Spa-Bereich
Geführte Wanderungen
Teilnahme am Aktivprogramm inklusive Yoga

Preise:
349 Euro pro Person im neuen Garden Room
399 Euro pro Person in der neuen Garden Suite
419 Euro pro Person in der neuen Garden Suite Deluxe

Das Angebot ist buchbar vom 28. März bis 4. April 2015. Buchungen werden nach Verfügbarkeit telefonisch unter 0039 0473 562 800 oder per Email an info@schwarzschmied.com entgegengenommen.

In Lana, umringt von den unzähligen Obstgärten und Weinreben der größten Obstbaugemeinde Südtirols und nur wenige Kilometer von Bozen und Meran entfernt, liegt das Hotel Schwarzschmied. Das seit 1981 als Familienunternehmen geleitete Hotel wurde 2015 umfassend erweitert und beherbergt nun 55 Zimmer und Suiten, 26 davon im neuen Gartenflügel „Glücksschmiede“. Im an das Schwarzschmied angrenzenden Schwarzbauergarten aus dem 17. Jahrhundert wachsen frische Zutaten, die im neuen Hotelrestaurant „La Fucina“ Verwendung finden. Die Inhaber-Familie Dissertori bietet Gästen im Schwarzschmied während ihres Aufenthalts die Gelegenheit dazu, Schmied des eigenen Glückes zu werden. Im ersten Lebenskunst-Hotel Südtirols lassen sich Urlauber von der ausgeglichenen Lebensart der Region inspirieren, um durch Meditation, Kreativität, Bewegung und Entspannung die Kunst zu leben zu erlernen. Weitere Informationen unter www.schwarzschmied.com.

Firmenkontakt
Schwarzschmied
Julia Moser
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
jmoser@prco.com
www.schwarzschmied.com

Pressekontakt
PRCo Germany GmbH
Julia Moser
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
jmoser@prco.com
www.prco.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»