Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
19

Allein die Welt entdecken

Mit der Studenten und Au Pair Versicherung der ERV ab 22 Euro pro Monat sorglos ins Auslands-Abenteuer starten

München, 19. Februar 2013 – Ein Jahr Work & Travel in Australien, als Au Pair in die USA oder ein Auslandssemester an einer Universität in Europa: Viele junge Menschen träumen von einem Aufenthalt weit weg von der Heimat, um neue Erfahrungen zu sammeln und ihren persönlichen Horizont zu erweitern. Wichtige Vorbereitungen wie Visa-Bestimmungen oder die Unterbringung am Wunschort sollten bereits vor dem Start ins Ausland getroffen werden. Geklärt werden sollte vor der Abreise auch der richtige Versicherungsschutz für den Auslandsaufenthalt, denn sonst können im Falle von Krankheiten und Unfällen hohe Kosten auf die jungen Weltenbummler zukommen. Die ERV hat mit ihrer Studenten und Au Pair Versicherung einen passgenauen Schutz für den Auslandsaufenthalt als Student, Au Pair oder Austauschschüler geschaffen.

Esther Grafwallner, Reiseexpertin der ERV, erklärt: „Ein längerer Auslandsaufenthalt zählt zu den großen Träumen vieler junger Menschen. Gleichzeitig können auf sie im Ausland hohe Kosten zukommen, wenn sie sich im Vorfeld nicht um den richtigen Versicherungsschutz gekümmert haben. Das Wissen, dass der Versicherungspartner auch im Ausland nur einen Anruf entfernt ist, vermittelt in einem fremden Land zusätzlich Sicherheit.“ Mit der Studenten und Au Pair Versicherung hat die ERV eine maßgeschneiderte Lösung für junge Reisende bis 35 Jahren geschaffen, die bereits ab 22 Euro pro Monat buchbar ist.

Hilfe durch die Notrufzentrale
Die Auslandskrankenversicherung für Studenten und Au Pairs übernimmt die Kosten für ambulante oder stationäre Behandlungen im Ausland sowie für Arzneimittel und unaufschiebbare Operationen. Auch schmerzstillende Zahnbehandlungen werden bis zu einer Höhe von 250 Euro übernommen. Ein weiteres Plus der Auslandskrankenversicherung: Die Notrufzentrale der ERV steht Reisenden 24 Stunden täglich mit Rat und Tat zur Seite. Die Mitarbeiter der Notrufzentrale beraten Reisende zum Beispiel, wo sie den nächsten deutsch- oder englischsprachigen Arzt finden oder Ersatzmedikamente erhalten können. Die Notrufzentrale organisiert und erstattet darüber hinaus den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport. Das bedeutet: Wenn der Reisende erkrankt oder einen Unfall erleidet und seine Genesung in der Heimat fortsetzen möchte, entscheiden nicht die behandelnden Ärzte vor Ort, sondern die Ärzte der Notrufzentrale der ERV. Damit kann der Patient – sofern er transportfähig ist und es wünscht – in ein heimisches Krankenhaus transportiert werden, unabhängig davon, ob eine Behandlung auch am Urlaubsort möglich gewesen wäre.

Darüber hinaus beinhaltet die Studenten und Au Pair Versicherung der ERV eine Unfall-, Haftpflicht- und Unterbrechungsversicherung. Die Unfallversicherung bietet Studenten und Au Pairs bei Auslandsaufenthalten Schutz bei Unfällen und erstattet beispielsweise bei einem Unfall die Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis zu einer Höhe von 10.000 Euro. Die Haftpflichtversicherung sichert Haftpflichtrisiken für Personen- und Sachschäden im Aufenthaltsland ab. Die Unterbrechungsversicherung übernimmt die Reisekosten, wenn der Aufenthalt außerplanmäßig, zum Beispiel aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung eines Elternteils, der Großeltern oder Geschwister unterbrochen werden muss.

Die Studenten und Au Pair Versicherung der ERV besitzt für Auslandsaufenthalte in Europa oder weltweit Gültigkeit und eignet sich für alleinreisende Sprach- oder Austauschschüler, Studenten, Au Pairs, Teilnehmer an Work & Travel- Programmen oder Praktikanten bis zu einem Alter von einschließlich 35 Jahren, die eine längere Zeit im Ausland verbringen. Die maximale Aufenthaltsdauer liegt bei zwölf Monaten. Der Abschluss – mit oder ohne Selbstbeteiligung – ist auch für Kurzentschlossene möglich und kann jederzeit vor Antritt des versicherten Aufenthalts online unter www.erv.de abgeschlossen werden.

Unternehmenskontakt:
Europäische Reiseversicherung AG
Rosenheimer Straße 116
81669 München
Telefon: 089/4166-1766
Fax: 089/4166-2717
contact@erv.de
http://www.reiseversicherung.de

Über die ERV (Europäische Reiseversicherung)
Die ERV versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.

Kontakt:
Europäische Reiseversicherung AG
Dea Banse
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089/4166-1510
info@wilde.de
http://www.reiseversicherung.de/de/erv/presse/index.html

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»