Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
02

AL-KO Fahrzeugtechnik: Neue Produkte, neue Technologien

Caravan Salon 2019

AL-KO Fahrzeugtechnik: Neue Produkte, neue Technologien

Ein Feuerwerk an Innovationen zündet die AL-KO Fahrzeugtechnik beim Caravan Salon Düsseldorf 2019. Unter dem Motto „Wir tragen das Caravaning der Zukunft: Leicht, komfortabel, elektrisiert“ zeigt das Unternehmen eine Reihe an neuen Technologien und Produkten:

Neues Chassis Vario X: Bis zu 30 Prozent geringeres Chassisgewicht bei gleichbleibender Steifigkeit

Elektronik-Update des ATC für Anhänger und Caravans bis 3,5 Tonnen: Noch effektiver, noch sicherer!

Update des hydraulisches Stützensystem HY4: Ab Oktober 2019 erstmals mit Wiegefunktion und App-Integration verfügbar

Nächster Schritt für Hybrid Power Chassis: Erste HPC®-Konfigurationen für Reisemobile mit elektrifizierter Hinterachse und Fiat Ducato Triebkopf sollen für ausgewählte Kunden in der zweiten Jahreshälfte 2020 verfügbar werden

Trailer-Plattform der nächsten Generation: Konzeptstudie zeigt, was mit modernster, elektrifizierter Antriebstechnologie und Sensorik für Anhänger und Wohnwagen bis 3,5 Tonnen möglich wird

Mit diesen Entwicklungen unterstreicht die AL-KO Fahrzeugtechnik einmal mehr ihren Anspruch, maßgeblicher Gestalter der mobilen Zukunft zu sein. Denn AL-KO steht für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit.

Finden Sie hier ausführliche Informationen sowie Bilder zu den Entwicklungen. Die Bilder sind zur freien Verwendung. Bildquelle: AL-KO Fahrzeugtechnik.

ALOIS KOBER GMBH

1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit rund 30 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde.

AL-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle sind seit Ende 2015 unter DexKo Global Inc. vereinigt. Diese Kombination ist weltweit größter Hersteller von Anhängerachsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. DexKo Global Inc. erwirtschaftet einen Umsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar.

Firmenkontakt
Alois Kober GmbH
Hans Posthumus
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.alko-tech.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»