Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
16

Air Astana macht Lieblingssitzplatz frühzeitig buchbar

Neuer Service MySeat ermöglicht feste Buchung attraktiver Sitzplätze bis zwei Stunden vor Abflug – MyWifi bietet Internetzugang über den Wolken

Air Astana macht Lieblingssitzplatz frühzeitig buchbar
Mit MySeat können Fluggäste der Air Astana bis zwei Stunden vor Abflug attraktive Sitzeplätze buchen

Ab sofort haben Passagiere von Air Astana, der mehrfach ausgezeichneten nationalen Fluggesellschaft Kasachstans, auf den meisten Flügen die Möglichkeit, mit dem neuen Service MySeat bestimmte Sitze mit erhöhtem Komfort bereits im Vorhinein zu buchen. Dies kann noch bis zu zwei Stunden vor Abflug erfolgen. Zu den im Rahmen von MySeat angebotenen Premium-Sitzen zählen in der Business Class die Plätze in der ersten Reihe sowie in der Economy Class die ersten beiden Sitzreihen und die Plätze an den Notausgängen. Der Service ist exklusiv auf Flügen von Air Astana verfügbar.

Das Verlassen des Flugzeuges nach Ankunft wird durch einen Sitzplatz im vorderen Bereich der Buchungsklasse deutlich entspannter und kann schneller erfolgen, während die Sitze am Notausgang spürbar mehr Beinfreiheit bieten. Buchungen können in jedem Air Astana Ticketcenter sowie telefonisch im Frankfurter Büro (+49 69 770 673 022) und über die 24-Stunden Service-Hotlines (+7 727 244 44 77 / + 7 717 258 44 77) erfolgen.

Mit dem Dienst MyWifi wurde bereits im Herbst 2017 der Service für Air Astana Passagiere ausgebaut. Mit MyWifi, das zunächst auf ausgewählten Routen der Boeing-767-Flotte angeboten wird, können an Bord Datenpakete von 15 bis 100 MB erworben werden, um mit bis zu 2 Mbps im Internet zu surfen und online zu kommunizieren.

Air Astana, im Jahr 2002 gestartet, verfügt gegenwärtig über ein Netzwerk von 65 internationalen und inländischen Destinationen, die von den Hubs Almaty und Astana angeflogen werden. Eine neue Strecke zwischen Almaty und Teheran wurde 2016 ins Flugprogramm aufgenommen. Die Fluggesellschaft betreibt derzeit 30 Jets vom Typ Boeing 767-300ER, Boeing 757-200, Maschinen der Airbus-Reihe A320 und Embraer 190. Die Airline hat darüber hinaus elf Airbus A320neo geordert, darunter vier Langstreckenjets vom Typ A321LR, die zwischen 2016 und 2019 zur Flotte kommen. Zusätzlich hat Air Astana drei Boeing 787 bestellt, die 2019 ausgeliefert werden. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft in den GUS-Staaten und Osteuropa mit 4 Sternen von Skytrax ausgezeichnet, dies nunmehr seit 2012 zum fünften Mal hintereinander. Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Aktienanteil von 51 und 49 Prozent.

Firmenkontakt
Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64664 Alsbach
06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»