Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
08

41. Koasalauf in St. Johann in Tirol – kleine Athleten ganz groß

Beim legendären Bewerb steht dieses Jahr der Langlauf-Nachwuchs im Mittelpunkt

41. Koasalauf in St. Johann in Tirol - kleine Athleten ganz groß

Sowohl die großen als auch die kleinen Langläufer fiebern schon dem Startschuss am 09. und 10. Februar 2013 entgegen. Auf den traumhaften Loipen rund um St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf werden spannende Wettbewerbe und ein ansprechendes Programm für die jungen nordischen Wintersportler geplant.

Kleine Langläufer kommen groß raus

Dass man sich beim Koasalauf 2013 verstärkt der Nachwuchsarbeit widmen wird, stand für das Organisationsteam von Anfang an fest. Für Nordiker ist der Koasalauf seit Jahren ein Event der Extraklasse und soll es auch in Zukunft bleiben. Deshalb gilt besondere Aufmerksamkeit den Buben und Mädchen, die auf den kurzen (800 Meter) bis mittellangen Strecken (2 – 4 km) bereits zeigen, dass sie den Routiniers nacheifern. In den Kategorien „Super Mini Koasalauf“ der Jahrgänge 2006 und jünger und „Mini Koasalauf“ für die Jahrgänge 1998 bis 2005 werden junge Wintersportler zu gefeierten Langläufern.

Aus acht Nationen kommen die Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern angereist. Um allen die gleichen Chancen zu geben, starten Mädchen und Burschen getrennt. Trotz moderner Chipzeitmessung und vielen Extras wird für die jungen Sportler kein Startgeld eingehoben. Auch für Kinder, die nicht am Rennen teilnehmen, gibt es ein tolles Rahmenprogramm. Waldläuferin Cornelia Miedler bäckt zusammen mit ihnen Stockbrot, sie verkosten Bratäpfel und köcheln Kinderpunsch.

Leuchtende Kinderaugen nach dem Rennen

„Dabei sein ist alles“ gilt auch für die Koasaläufer, doch die Nachwuchssportler bekommen außerdem ein Überraschungspaket mit Teilnahmemedaille, Verpflegung und der Startnummer. Für zwei Supermini-Teilnehmer erfüllt sich ein Kindertraum, denn je ein Mädel und ein Bub werden in Nimm2 Bonbons aufgewogen. Wer das sein wird, entscheidet die Glücksfee. Die zehn Erstplatzierten aus jeder Kategorie werden mit einer Medaille ausgezeichnet, die Tagesschnellsten werden sogar mit einem Lorbeerkranz geehrt. Die Siegerehrung findet in der Sporthalle Panorama Badewelt statt, wo bei einer Tombola viele Sportpreise, darunter acht Paar Fischer Ski, verlost werden.

Zeitplan Koasalauf 2013:

Freitag, 8.2.2013: ab 13 Uhr Testmöglichkeit der neuesten Fischer Ski Langlaufmodelle, ab 14 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldungen
Samstag, 9.2.2013: 9.30 Uhr Start 50 km bzw. 28 km klassisch.
Siegerehrung dieser Bewerbe um 15.30 Uhr in der Panorama Badewelt
13.00 Uhr Start Super Mini-Koasalauf – 800 m der Jahrgänge 2006 und jünger
13.30 Uhr Start Mini-Koasalauf 2-4 km der Jahrgänge 1998 – 2005
Sonntag, 10.2.2013: 10 Uhr Start 50 km bzw. 28 km Skating
Siegerehrung um 15 Uhr in der Panorama Badewelt

Mehr Informationen unter: www.koasalauf.at, TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf, Poststraße 2, 6380 St. Johann in Tirol, Tel: +43 5352 63335-0, Fax DW: -62, info@koasalauf.at, Pressekontakt: Rebecca Woydt, rebecca.woydt@kitzalps.cc, www.kitzalps.cc

MAROundPARTNER ist eine Agentur für ganzheitliche Kommunikation. Die Branchenschwerpunkte liegen
in den Bereichen Touristik, Hotellerie, Wellness, Kosmetik und Sport. Leistungsschwerpunkte sind die Bereiche Werbung, Public Relations und Online-Marketing.

Kontakt:
MAROundPARTNER GmbH
Heidi Wahr
Lutzstraße 2
80687 München
089-54711812
hw@maropublic.com
http://www.maroundpartner.com

Pressekontakt:
MAROundPARTNER GmbH Der Spezialist für Touristik-PR in D, A und CH
Heidi Wahr
Lutzstraße 2
80687 München
089-54711812
hw@maropublic.com
http://www.maroundpartner.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»