Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
30

25 Jahre Walking Safari von Robin Pope Safaris in Sambia

Sonderprogramme zum Jubiläum der Walking Safaris im South Luangwa Nationalpark in Sambia.

25 Jahre Walking Safari von Robin Pope Safaris in Sambia

Mit Ranger, Guide und Spurenleser auf Wandersafari in Sambia (Robin Pope Safaris)

Mit zwei Sonderprogrammen würdigt Robin Pope Safaris in Sambia das Jubiläum der anspruchsvollsten Form der Wildniserfahrung in Afrika: Die Walking Safari. 1990 starteten erstmals zahlende Besucher im South Luangwa Park unter Anleitung des Pioniers Robin Pope zu Fuß in den Busch. Und alle kehrten nach 5 Tagen wohlbehalten und voller Glücksgefühle zurück.

Da schüttelten die Naturschutzverantwortlichen Sambias 1990 nicht wenig ihren Kopf: „Zu Fuß in den Busch – und das mit zahlenden Gästen aus USA und Europa?“ Es war nicht nur die Vermutung, daß man für solch eine touristische Zumutung keine Kunden finden würde. Vor allem herrschten Zweifel an der Sicherheit, die man als Voraussetzung für die Genehmigung von „Walking Safaris“ im South Luangwa Nationalpark ansetzen mußte.
25 Jahre und tausende Buchungen später sind alle damals Beteiligten schlauer. Robin Pope selbst fühlt sich als Pionier der naturnahen Wildniserfahrung in seinem Tun unbedingt bestätigt. Ihm wird der vielzitierte Vergleich zugeschrieben, wonach Safari mit dem Geländewagen ein wunderbarer Film, die Safari zu Fuß jedoch das eigentliche Drehbuch zu diesem Film sei. Und wenn man ihn heute fragt, wie viele Gäste er denn in den 25 Jahren seines Tuns in der Wildnis verloren habe, dann weicht er der Antwort mit der Aussage aus, daß fast alle Teilnehmer an seinen Walking Safaris ein Stück weit an die Wildnis verloren seien.
Aus Anlaß des 25jährigen Jubiläums dieser einzigartigen Naturerfahrung bietet das Unternehmen Robin Pope Safaris im August und September 2015 zwei Sondertouren an, in deren Verlauf die Teilnehmer statt der üblichen 5 Buschübernachtungen sogar 7 mal die Zelte inmitten der Wildnis ausgeschlagen bekommen.
Details zu den Terminen und zur Verfügbarkeit sind auf der deutschsprachigen Webseite www.robinpopesafaris.net unter dem Menüpunkt „Wandersafaris“ abrufbar. Für Fragen steht Hella Göbel von Exclusive Travel Choice gern zur Verfügung.

Robin Pope Safaris ist Betreiber hochwertiger Lodges, Camps und Safaris in Sambia und Malawi

Firmenkontakt
Robin Pope Safaris
Ton de Rooy
PO Box 30722
000 Lilongwe 3
+265 (0) 179 4491 / 5483
ton@robinpopesafaris.net
http://www.robinpopesafaris.net

Pressekontakt
RH-PR
Roland Hoede
Im Banngarten 10
61273 Wehrheim
06081-688494
RH-pr@hoede.eu
http://www.exclusivetravelchoice.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen