Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
14

180 Spezialangebote für erlebnisreiche Wintertage

Neuer Katalog Winter Hits mit Auszeiten für 47 Städte und zwölf Urlaubsregionen zu attraktiven Preisen Zwölf Musicals und Shows Bahnpreis ab 38 Euro für Hin- und Rückfahrt

180 Spezialangebote für erlebnisreiche Wintertage

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 14. November 2016 – Ameropa-Reisen gibt noch mehr Anreize, sich in den kommenden Wintermonaten für einen Städtetrip oder Kurzurlaub zu entscheiden. Im Aktionskatalog „Winter Hits“ finden Sparfüchse für die Reisezeit von November 2016 bis April 2017 besonders attraktive Angebote. Dabei stehen 47 Städte in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Tschechien, Österreich und der Schweiz, sowie zwölf Urlaubsregionen in der Bundesrepublik und Polen zur Auswahl. So geht es beispielsweise ab 60 Euro pro Person/Nacht in die deutsche Hauptstadt in das Hotel Mercure Berlin Wittenbergplatz oder für 25 Euro pro Person/Nacht nach Hamburg in das Holiday Inn Hamburg. Ab einem Preis von 43 Euro können Gäste pro Person/Nacht in Amsterdam im Corendon Vitality Hotel übernachten, das zusätzlich bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt in den Spa-Bereich bietet. Eine entspannte Auszeit erwartet Ameropa-Gäste beispielsweise im Hotel Maximus Spa in Dziwnowek an der polnischen Ostseeküste bei einer Übernachtung mit Frühstück ab 29 Euro pro Person. Jeder Gast kann sich während des Aufenthaltes über eine Teilkörpermassage, eine Relax-Anwendung sowie den Besuch in der Salzgrotte freuen. Zahlreiche Angebote aus dem Katalog „Winter Hits“ verfügen über einen Frühbuchervorteil von bis zu 30 Prozent oder über besondere Sparangebote, wie 4=3 (vier Nächte bleiben, aber nur drei bezahlen).

Stimmungsvolle EventsZwölf atemberaubende Musicals und Shows hat Ameropa-Reisen zur Winterzeit in den Städten Berlin, Hamburg, Oberhausen und Stuttgart im Programm. Neu dabei ist „Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME“ im Stage Theater des Westens in Berlin (Tickets ab 70 Euro pro Person) und „ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK“ im Stage Theater an der Elbe in Hamburg (Tickets ab 69 Euro pro Person).

Mit der Bahn das Winterwunderland genießenZu den attraktiven Hotelangeboten kann bei Ameropa-Reisen die günstige und flexible Bahnanreise gleich mitgebucht werden. Die Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse gibt es bereits ab 38 Euro (mit BahnCard) bzw. ab 50 Euro (ohne BahnCard). Das Beste: Mit diesem Bahnticket können Reisende frei entscheiden, mit welchem Zug sie zu welcher Uhrzeit fahren, damit hat jeder Gast freie Zugwahl. Zusätzlich kann die Hin- und Rückfahrt jeweils durch eine Nacht auf der Strecke unterbrochen werden. So können City-Hopper nicht nur in einer Stadt Halt machen, sondern gleich mehrere entdecken.

Informationen zum Ameropa-Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/f9pwat

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/reise/180-spezialangebote-fuer-erlebnisreiche-wintertage-57271

=== Der neue Katalog “Winter Hits” von Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:

http://shortpr.com/qq2jsd

Permanentlink:

http://www.themenportal.de/bilder/der-neue-katalog-winter-hits-von-ameropa-reisen

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/180-spezialangebote-fuer-erlebnisreiche-wintertage-57271

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.ameropa.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»